Bruck an der Leitha

Erstellt am 19. August 2016, 03:29

von Susanne Müller

Digitale „Auslage“ hat schon 1.200 Besucher. „Die Auslage“ nimmt Fahrt auf. Nun sollen auch die Dienstleister des Stadtkerns in die Plattform aufgenommen werden.

Alice Harter aus Bruckneudorf hat den Newsletter abonniert und Kopfhörer von Digikabel gewonnen.  |  noen, privat

Die Kundenfrequenz in der Innenstadt zu steigern, gehört zu den schwierigsten Bemühungen von Wirtschaft und Stadt. Immer wichtiger wird dabei auch der Online-Auftritt der Betriebe – für viele kleine Geschäfte ist das aber schon allein zeitlich und personell schwer zu bewerkstelligen.

„Die Auslage“ bietet seit Juni eine gemeinsame Online-Plattform für die Vermarktung der Innenstadt-Betriebe. Und das Interesse ist bereits beachtlich: „Seit Juni hat es auf der Plattform 1.200 Besuche gegeben. 6.600 Seiten der Plattform wurden besucht“, zieht Roman Neubauer, Erfinder und Gestalter von „Die Auslage“ eine erste Zwischenbilanz.

Der nächste Schritt soll nun eine Erweiterung der Angebote sein. „Wir werden nun auch Dienstleister der Brucker Innenstadt aufnehmen, bei Interesse können sich Unternehmen gerne unter info@die-auslage.at melden“, so Neubauer.

 Auch Gewinnspiele werden angeboten

 Neben den Angeboten der Geschäfte und Dienstleister gibt es auf der Website auch laufend Gewinnspiele. Jeden Monat wird unter jenen, die sich für den Newsletter anmelden und die „Auslage“ auf Facebook unter www.facebook.com/DieAuslage liken, ein Preis verlost, der von den teilnehmenden Geschäften zur Verfügung gestellt wird.

„Unter allen, die sich bis Ende Juli angemeldet haben, wurde ein Momentum Sennheiser In-Ear-Kopfhörer im Wert von 99 Euro verlost“, so Neubauer, der als Digikabel-Chef den Preis an Gewinnerin Alice Harter aus Bruckneudorf übergeben hat. Unter allen, die sich bis Ende August anmelden, wird ein 100 Euro-Gutschein für eine Sonnenbrille von Optik Bastel verlost.

Auf der Startseite der Auslage gibt es auch immer besondere Angebote. Derzeit ist das Schnäppchen etwa ein 65-Zoll-Fernseher um 799 Euro. „Das ist der günstigste Preis in ganz Österreich“, so Neubauer.