Erstellt am 26. November 2015, 05:53

von Susanne Müller

Zwei Polit-Gegner als Gastro-Partner. SP-Gemeinderat Patrick Dreiszker und VP-Gemeinderat Thomas Riegler eröffnen demnächst eine Bar im ehemaligen „Azzuro“.

Patrick Dreiszker, Kan Zuo und Thomas Riegler in der neuen Bar in der Wienergasse. Eröffnet wird am Freitag.  |  NOEN, Foto: privat

Die kleine Bar in der Wienergasse hatte schon viele Namen, „Azzuro“ und „Café Maxx“ gehören zu den jüngsten. Nun hat das Lokal wieder neue Pächter gefunden.

Dieses Mal sind es allerdings keine Unbekannten: Die Gemeinderäte Patrick Dreiszker (SPÖ) und Thomas Riegler (ÖVP) eröffnen kommenden Freitag gemeinsam, quasi großkoalitionär, eine Cocktail-Bar namens „Tribun“. Abgesehen von ihrer politischen Tätigkeit sind die beiden aber auch in der Gastro-Szene keine unbeschriebenen Blätter: Riegler war unter anderem in der Eventfabrik aktiv und Dreiszker ist Restaurantleiter im Harrachkeller.

Im „Tribun“ wollen die beiden mit besonderen Cocktails, einer großen Auswahl an Bieren und regionalen Weinen sowie kleinen Snacks aufwarten. „Für die Cocktails konnten wir mit Kan Zuo einen echten Profi gewinnen. Er betreibt in Wien die „The Sign Lounge“ und wurde mehrmals ausgezeichnet“, so Riegler. Zuo schult das Personal und entwirft die Cocktailkarte des neuen Lokals.