Enzersdorf an der Fischa

Erstellt am 18. August 2016, 03:40

von Gerald Burggraf

Logistik-Riese baut Mega-Lager an B60. Die Lager- und Logistikfirma baut derzeit Außen-Stellplätze und plant ab 2017 weitere Ausbaumaßnahmen.

Ernst Strobl hat mit seinem Firmenstandort in Enzersdorf noch viel vor.  |  noen, Burggraf

Seit 2008 betreibt Ernst Strobl nun schon seine Lagerlogistik-Sparte in Enzersdorf. Der Wiener Unternehmen besitzt über die Holdinggesellschaft „Dexco“ noch die Immobilienfirma „AAA Real Estate“ sowie das Privatflugzeugunternehmen „City Jet“. Am Standort in Enzersdorf ist man an platztechnische Grenzen gelangt. „Die 36.000 m2 an Lagerflächen sind voll“, so der Geschäftsführer.

In einem ersten Schritt werden daher bis Ende Oktober 40.000 m2 an zusätzlichen Stellflächen geschaffen. Allerdings erst einmal alles ohne Lagergebäude. „Ab 2017 werden wir eine neue Lagerhalle mit 10.000 bis 15.000 m2 errichten“, gewährt Strobl einen Einblick in seine Zukunftspläne. Ab 2019 ist dann die Endausbaustufe auf 160.000 m2 Lagerfläche geplant.


Lesen Sie mehr dazu in der Printausgabe der Brucker NÖN.