Erstellt am 22. Oktober 2015, 05:37

von Josef Rittler

Einbrecher brachen in Büro Tresore auf. Nur an Bargeld interessiert | Eine Spur der Verwüstung zogen skrupellose Diebe durch die Räumlichkeiten einer Versicherungsagentur.

Einer der Tresore wurde komplett aufgeschnitten.  |  NOEN, privat

In das Büro der Versicherungsagentur „Schwabach-Gratzer“ wurde Anfang vergangener Woche eingebrochen. Die Diebe dürften vor allem an Bargeld gewesen sein. In der Zulassungsstelle wurde der Tresor, wo die Kennzeichen gelagert sind, aufgebrochen und erheblich demoliert, aber keine Kennzeichen entwendet, nur das Kaffeegeld wurde gestohlen, wie eine Mitarbeiterin der Agentur berichtet.

Der Tresor mit dem Wechselgeld von der Zulassung wurde in ein Nebenzimmer gebracht und dort mit Hilfe von technischen Geräten komplett aufgeschnitten und das Bargeld entwendet. Alle Räume, Kästen und Laden wurden durchsucht. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet.