Erstellt am 14. Dezember 2015, 12:25

Fettkampf ist gegessen. Insgesamt 32 Teilnehmer haben in den vergangenen zwei Monaten gemeinsam über 100 Kilogramm gesund abgenommen und dank der Unterstützung von NÖ Versicherung, Bruno Fischer und Franz Perger eine Spendensumme von 400 Euro gesammelt. Die Spende kommt zur Gänze dem Roten Kreuz in Bruck zugute.

 |  NOEN, privat
Das vielbeachtete Duell der beiden Polit-Schwergewichte ÖVP-Altbürgermeister Franz Perger und SPÖ-Altvizebürgermeister Bruno Fischer, entschied Perger eindeutig für sich entscheiden. Er alleine verlor 25 Prozent seines Körperfettes. Bei den Frauen konnte Karin Ruscher in kurzer Zeit das meiste Gewicht verlieren.

Ö3-Ernährungscoach Harry Leszkovic: „Die Gruppe hat es in 90 Tagen geschafft die Körpermasse von einem gute gebauten ganzen Menschen abzunehmen. Das ist eine tolle Leistung." Auch ÖVP-Gesundheitsstadtrat Alexander Petznek: „Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern. Wir hatten viel Spaß und konnten uns intensiv mit den Thema Ernährung beschäftigen. Informell will sich die Gruppe im Frühjahr wieder treffen um sich weiter gegenseitig zu motivieren."