Hainburg a.d. Donau

Erstellt am 18. April 2017, 12:33

Versuchte Ladendiebstähle in Hainburg. Die zwei Täter werden wegen versuchtem Ladendiebstahles gesucht.

LPD NÖ

Ein bisher unbekannter Täter versuchte am 11. Februar 2017, gegen 15.20 Uhr, in einem Geschäft in Hainburg an der Donau mehrere Parfums im dreistelligen Eurobereich zu stehlen. Als ihn die Verkäuferin ansprach, stellte er die Waren in das Regal zurück und verließ das Geschäft.

Derselbe unbekannte Täter versuchte am 18. Februar 2017, gegen 16.00 Uhr, mit einem zweiten unbekannten Täter im gleichen Geschäft wieder Parfumartikel im dreistelligen Eurobereich zu stehlen. Die Täter wurden von der Verkäuferin angesprochen und verließen ohne Diebesgut das Geschäft.

Personenbeschreibung des 1. Täters:

30 – 35 Jahre, 185 – 190 cm groß, dünn, schmale Gesichtsform, spricht slowakisch;

Personenbeschreibung des 2. Täters:

30 – 35 Jahre, 185 – 190 cm groß, dünn;

bekleidet mit schwarzer Parkajacke mit Kapuze und grauem Innenfutter, beiger Stoffhose, schwarzer Schildkappe und graubraunen Halbschuhen;

Hinweise an die Polizeiinspektion Hainburg/Donau unter der Telefonnummer 059133-3324