Erstellt am 07. Januar 2016, 16:18

von Susanne Müller

Jungschar-Kinder feilschen für die Kinderkrebs-Hilfe. Bereits zum vierten Mal veranstalten die Wilfleinsdorfer Jungschar-Kinder einen Flohmarkt für den guten Zweck.

Die fleißigen Jungschar-Kinder beim letztjährigen Flohmarkt. Heuer hofft man ebenfalls auf viele Besucher.  |  NOEN, privat
Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren, hoffen die Kinder auch heuer wieder auf rege Teilnahme und satte Einnahmen. Denn, die Bedingung für den Verkauf von Waren am Flohmarkt ist, dass die Hälfte des Erlöses an die St. Anna Krebshilfe gespendet wird.

„Wir haben auch bereits einige Sachspenden erhalten, die wir zur Gänze für den guten Zweck an den Besucher bringen wollen“, erzählt Jungschar-Leiterin Katja Zorn, die auf den selbstlosen Einsatz ihrer Jungschar-Schützlinge stolz ist. Darüber hinaus gibt es auch wieder eine Kuchenecke, bei der auch jene, die vielleicht beim Flohmarkt selbst nicht fündig geworden sind, einen Beitrag für die gute Sache leisten können, indem sie es sich einfach schmecken lassen.

„Mit unserer Spende helfen wir denen, deren Leben momentan auf dem Kopf steht, die Hoffnung nicht zu verlieren und erleichtern ihnen den Kampf gegen die Krankheit“, so Zorn. Der Flohmarkt findet am Samstag, den 9. Jänner von 14 bis 18 Uhr im Pfarrhof in Wilfleinsdorf statt.