Erstellt am 06. Mai 2016, 05:04

von Josef Rittler

Stadtmuseum wird heuer 80 Jahre alt. Die Arbeitsgruppe Wienertor hielt Rückblick und stellte ihre Vorhaben für 2016 vor.

V. l.: SP-Stadtrat Wilhelm Beck, Josef Aigner (Sprecher der Arbeitsgruppe Wienertor), Stadtamtsdirektor Erich Rieder, Friedrich Karches (Arbeitsgruppe Schlossberg), Miroslava Grubmüller, Josef Zeitelhofer.Mraz  |  NOEN, Mraz

Das Stadtmuseum Wienertor startete am Samstag offiziell in die neue Saison. „Unser Museum feiert heuer sein 80-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass haben wir das Fotoalbum zum 60-jährigen Regierungsjubiläum von Kaiser Franz Joseph neu aufgelegt“, berichtete der Sprecher der Arbeitsgruppe, Josef Aigner. Er hielt einen Rückblick über das abgelaufene Jahr: Großzügige Spender ermöglichten den Erwerb neuer Exponate (Waffen, militärische Ausrüstungsgegenstände oder Dokumente wie einen alten Lehrbrief).

Das Museum ist jeden Sonn- und Feiertag von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Nächster Veranstaltungstermin: Samstag, 11. Juni, „Jazz in alten Mauern“ mit dem Trio „back2beck“.