Erstellt am 11. November 2015, 08:43

von Christian Eplinger

24-jähriger Purgstaller tödlich verunglückt. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwochs.

 |  NOEN, privat
Gegen 4.25 Uhr war ein 24-jähriger Purgstaller mit seinem Fahrzeug auf der Erlauftalbundesstraße Richtung Wieselburg unterwegs. Kurz nach Schauboden dürfte er aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben.

Er kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum beziehungsweise einen am dortigen Lkw-Parkplatz abgestellten Lkw-Anhänger. Das Fahrzeug riss es dabei praktisch in zwei Teile.
 
Ein vorbeikommender Autofahrer alarmierte die Einsatzkräfte, doch der junge Purgstaller, der sich alleine im Fahrzeug befand, war auf der Stelle tot. Im Einsatz waren der Notarztwagen Scheibbs, das Rotes Kreuz Wieselburg, die Freiwillige Feuerwehr Purgstall sowie die Polizei.