Wieselburg

Erstellt am 30. Juni 2016, 07:27

von Christian Eplinger

Bieranstich beim Wieselburger Volksfest. 1970 moderierte Karl Kirchweger seinen ersten Bieranstich beim Wieselburger Volksfest. Am vergangenen Mittwochabend – exakt 46 Jahre später – moderierte er zum letzten Mal und übergab diesen Job offiziell seinem Nachfolger Franz „Franky“ Kramml.

Aber nicht nur das war Grund genug für viele den Beginn des Wieselburger Volksfestes 2016 so richtig abzufeiern. Bei milden Temperaturen machten die Volksfestbesucher die Nacht zum Tag und feierten bis in die Morgenstunden. Im Festzelt sorgte die Gruppe Highlights für tolle Stimmung.

Um 8.30 Uhr war aber schon wieder alles blitzsauber geputzt. Denn da erwarteten Messepräsident Uwe Scheutz, Messedirektor Werner Roher und der Wieselburger Bürgermeister Günther Leichtfried samt Blaskapellenabordnung Landeshauptmann Erwin Pröll zur offiziellen Messeeröffnung.

Die Wieselburger Messe dauert noch bis Sonntag, 3. Juli. Mehr zum Programm unter www.messewieselburg.at.

Mehr über das Messegeschehen selbst lesen Sie in der nächstwöchigen Erlauftaler NÖN.