Erstellt am 30. November 2015, 03:48

Alle Veranstaltungen im Bezirk Scheibbs auf einen Blick.

SCHEIBBS /  Das mehrfach ausgezeichnete Wiener Ensemble „Vocafonia“ gibt am Samstag, 5. Dezember in der Klosterkirche zugunsten des Vereins „Willkommen“ ein Benefizkonzert. Zu hören sind traditionelle und moderne A-Capella-Weihnachtslieder. Eintritt: Freiwillige Spenden.  |  NOEN, Vocafonia

SCHEIBBS

Dienstag, 1. Dezember

Vortrag. Über „Wege aus dem seelischen Leid - stationäre Therapiemöglichkeiten am Landesklinikum Mauer“ spricht um 18.30 Uhr im Landesklinikum Scheibbs Primaria Birgit Heigl-Steinhauser.

Mittwoch, 2. Dezember

Rund um die Geburt. Am ersten Mittwoch im Monat findet wieder ein Infotag mit Besichtigung der Kreißzimmer und Geburtenstation statt. Treffpunkt für Schwangere und deren Partner ist um 11 Uhr in der Eingangshalle.

Donnerstag, 3. Dezember

Erben, Schenken, Vorsorgen. Notar Christoph Klimscha beantwortet um 18.30 Uhr in der AKNÖ-Bezirksstelle Fragen rund ums Erben, Schenken, Vorsorgen oder Testament. Eintritt frei! Anmeldung: 05/7171-6850.

Freitag, 4. Dezember

Krampus-Rummel. Der SV Raika Scheibbs lädt ab 17.30 Uhr in der Innenstadt zum traditionellen Krampuslauf. Erwartet wird dort der Nikolaus, der begleitet von vielen Krampussen in seiner Kutsche kommt und Geschenke an die Kinder verteilt.

Vortrag. Die Naturkundliche Gesellschaft Mostviertel lädt um 18.45 Uhr zum Vortrag „Vom Reisen und vom Sammeln – aus der österreichischen Expeditionsgeschichte“ mit Verena Stagl vom Naturhistorischen Museum Wien. Der Vortrag findet im Rathausfestsaal statt.

Samstag, 5. Dezember

Adventkonzert mit „Vocafonia“. Das mehrfach ausgezeichnete Ensemble Vocafonia aus Wien sorgt um 19.30 Uhr in der Klosterkirche für ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Der a capella-Chor stimmt mit traditioneller und moderner Weihnachtsmusik, quer durch die Musikgeschichte, auf das Fest ein. Der Einerlös geht an den Verein „Willkommen“. Eintritt: freiwillige Spende.

Mountainbiketour. Der ÖTK führt eine Winter-Mountainbiketour bei jedem Wetter durch. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Allwetterbad. Anmeldung bei Hans Kurz unter 0664/1423440.

Buchstart. Kinde von 1 bis 3 Jahren sind von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr wieder zu „Buchstart“ in die Bücherei eingeladen. Einen Zugang zu Sprache, Rhythmus, Musik und Büchern gibt es mithilfe von Gedichten, Lidern, Kniereiten, Fingerspielen und Reimen.

Mittwoch, 9. Dezember

Zusammentreffen. Die Senioren treffen sich um 14.30 Uhr in der Kapuzinerkirche zur heiligen Messe. Danach folgt ein vorweihnachtliches Zusammentreffen beim Mostheurigen Fenzl.

GAMING

Montag, 30. November, bis Freitag, 4. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt in der Kartause öffnet von 13 bis 18 Uhr.

Samstag, 5. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt in der Kartause öffnet von 10 bis 18 Uhr.

Modellbahnausstellung. Ausstellung der Modellbahnfreunde in der Kirchsteingasse 2 (neben der Pfarrkirche, 13 bis 18 Uhr.

Krampuskränzchen. Der ASV Kienberg/Gaming lädt ab 20 Uhr zum Krampuskränzchen in das Haus der Begegnung. Tischreservierungen: 0664/1341969.

Sonntag, 6. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt in der Kartause öffnet von 10 bis 18 Uhr.

Adventmarkt. Von 10 bis 17 Uhr erwartet die Besucher im Pfarrheim ein Adventmarkt.

Modellbahnausstellung. Ausstellung der Modellbahnfreunde in der Kirchsteingasse 2 (neben der Pfarrkirche, 13 bis 18 Uhr.

Montag, 7. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt in der Kartause öffnet von 13 bis 18 Uhr.

Dienstag, 8. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt in der Kartause öffnet von 10 bis 18 Uhr.

Modellbahnausstellung. Ausstellung der Modellbahnfreunde in der Kirchsteingasse 2 (neben der Pfarrkirche, 13 bis 18 Uhr.

GÖSTLING

Samstag, 5. und Sonntag, 6. Dezember

Adventmarkt. Kunsthandwerk und heimische Produkte werden beim Adventmarkt am und rund um den Dorfplatz angeboten. Geöffnet ist am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr.

Montag, 7. Dezember

Adventfeier. In der Hochkarhöhle findet ab 16.30 Uhr eine Adventfeier mit Alphornbläsern aus Gaflenz, dem Gesangquartette vom Nationalpark Kalkalpen und Roman Paumann am Akkordeon am Programm. Die Gehzeit vom Parkplatz beträgt zehn Minuten. Eintritt frei!

GRESTEN

Freitag, 4. Dezember

Fahrt zum gläsernen Advent. Der Pensionistenverband Gresten lädt ab 14 Uhr zur „Fahrt zum gläsernen Advent“ nach Pöggstall ein. Infos bei Obfrau Maria Haselsteiner, 07487/2002.

Samstag, 5. Dezember

Frühstück der ÖVP-Frauen. Die ÖVP-Frauen treffen sich um 9 Uhr im Café Pöchhacker zum nächsten Frauenfrühstück.

Gesundes „Kekse backen“. Unter der Anleitung von Heidi Scharner und Karin Franz gibt es ab 9 Uhr im Kindergarten Gresten-Land ein „Gesundes Kekse backen“.

Sonntag, 6. Dezember

Volksmusik im Wirtshaus. Den nächsten Nachmittag mit „Volksmusik im Wirtshaus“ gibt es ab 13 Uhr im Gasthaus Tazreiter (Ungermühle).

Dienstag, 8. Dezember

Weihnachten im Reitstall. Der Reitclub Union Eisenwurzen organisiert ab 14 Uhr auf der Reitanlage der Familie Theuretzbacher & Riedel wieder das beliebte „Knecht-Ruprecht-Fest“ mit vorweihnachtlichem Programm und Reitvorführungen.

LACKENHOF

Samstag, 5. Dezember

Kirchenkonzert. Der Musikverein Lackenhof lädt um 18 Uhr in der Pfarrkirche zum vorweihnachtlichen Kirchenkonzert.

LUNZ AM SEE

Freitag, 4. Dezember

Glühmoststand. Die Volkshilfe bietet ab 11 Uhr beim Unimarkt Glühmost und Aufstrichbrote an.

Samstag, 5. Dezember

Adventkonzert. Der Musikverein Lunz lädt mit dem „Konzert im Advent“ zum Höhepunkt des Jahres. Ab 19.30 Uhr sorgen Kapellmeister Gerhard Teufel, seine Musiker, die Mini Musi und die Singgemeinschaft der Bäuerinnen in der Neuen Mittelschule für ein buntes Programm.

OBERNDORF

Sonntag, 6. Dezember

Stille Zeit. Beim Mostheurigen Wurzenberger wird ab 14 Uhr wieder zum besinnlichen Nachmittag „Die stille Zeit kemma loss‘n“ eingeladen. Mit dabei sind dieses Mal der Chor „Chameleons“, die Goldhaubengruppe Purgstall, Andi Resl und „Geschichten wie das Leben so spielt“ von Margit Lashofer, umrahmt von echter Volksmusik.

PUCHENSTUBEN

Samstag, 5. Dezember

Nikolaus im Dorf. Der Nikolaus und Krampusse kommen ins Dorf. Gleichzeitig findet ab 15 Uhr ein Adventmarkt der heimischen Vereine statt. Der Nikolaus wird um 17 Uhr erwartet.

PURGSTALL

Mittwoch, 2. Dezember

Bäuerinnen-Weihnachtsfeier. Die Bäuerinnen laden ab 19.30 Uhr in das Gasthaus Prinz zur Weihnachtsfeier.

Freitag, 4. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt im Kutscherhof hat von 16 bis 22 Uhr geöffnet.

Samstag, 5. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt im Kutscherhof hat von 16 bis 22 Uhr geöffnet. Erwartet wird auch ein Krampusrummel.

Sonntag, 6. Dezember

Adventmarkt. Der Adventmarkt im Kutscherhof hat von 14 bis 22 Uhr geöffnet.

Samstag, 12. Dezember

Adventmarkt. Die WABE Erlauftal öffnet ab 14 Uhr im Hof der Wabe seinen Adventmarkt.

RANDEGG

Montag, 30. November

Vorsorgeaktiv-Infoabend. Um 19 Uhr findet im Raiba-Saal ein kostenloser Infoabend über „Vorsorgeaktiv – Programm zur nachhaltigen Lebensstiländerung“ statt.

Mittwoch, 2. Dezember

Vortrag. Pater Andres spricht um 19 Uhr im Pfarrsaal über „Nichts ist dem Menschen so nötig wie die Barmherzigkeit Gottes“.

Sonntag, 6. Dezember

Jahreskonzert. Der Musikverein Randegg lädt ab 14 Uhr zum Jahreskonzert in den Schliefauhof. Unter dem Motto „G‘mischt“ stehen Stücke für Jung und Alt am Programm. Eintritt im Vorverkauf um 7 Euro, erhältlich bei der Raiba Randegg und im Schliefauhof. Nachmittagskassa: 10 Euro. Für Kinder wird vor Ort Kinderbetreuung geboten.

REINSBERG

Samstag, 12. und Sonntag, 13. Dezember

Weihnacht im Dorf. Die Dorfwerkstätte bringt am Samstag von 14.30 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 12 Uhr „Weihnachten ins Dorf“.

ST. ANTON/JESSNITZ

Dienstag, 8. Dezember

Weihnachtskonzert. Der Kirchen- und Volksliederchor lädt wieder zum traditionellen Adventkonzert in die Pfarrkirche. Kirchenchor, Bläser des Musikvereines, die St. Antoner Stubenmusik und der Schülerchor wirken mit.

Sonntag, 13. Dezember

Adventmarkt. St. Antoner Vereine haben wieder einen Adventmarkt mit Leckereien und Selbstgemachtem vorbereitet. Eröffnet wird der Markt nach der 9 Uhr-Messe. Um 17.30 Uhr laufen die Perchten ein.

ST. GEORGEN/LEYS

Samstag, 5. Dezember

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

Montag, 7. Dezember

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

Dienstag, 8. Dezember

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

STEINAKIRCHEN

Samstag, 5. Dezember

Krampusrummel. Krampusstand und Krampusrummel laden am Samstagabend zum Besuch auf den Steinakirchner Marktplatz. Beginn: 18 Uhr.

Dienstag, 8. Dezember

Harfenkonzert. Julia Prömmer (Harfe), die Prömmerinnen (Gesang) und Hannes Hochholzer (Texte) laden um 15 Uhr zum Harfen-Adventkonzert in die Pfarrkirche Steinakirchen. Eintritt: freiwillige Spende.

Dienstag, 8. Dezember

Imkerverband. Der Imkerverband lädt nach beiden heiligen Messen (8 und 10 Uhr) zum Honigfrühstück in das Pfarrzentrum. Am Montag zuvor feiern die Imker um 19 Uhr die Ambrosiusmesse.

WANG

Samstag, 5. und Sonntag, 6. Dezember

Wanger Advent. Der Wanger Advent öffnet heuer zum 25. Mal. Geöffnet ist am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr.

WIESELBURG

Montag, 30. November

Blue Monday Night. Um 20.30 Uhr startet die nächste Blue Monday Night-Session beim Ballonwirt Aigner. Am Programm steht eine Metal-Session mit Jacobs Moor, Gage Arainst, Backening und Epsilon. Eintritt: freiwillige Spende.

Dienstag, 1. Dezember

Energielokal. Ein Energielokal zum Thema „Heizen mit PV-Strom – sinnvoll ja oder nein?“ findet ab 18.30 Uhr am FH Campus in Wieselburg statt. Eintritt frei.

Freitag, 4. Dezember

Kabarett. Kabarett „Sexy Jesus“ von und mit Stefan Haider im Kulturhof Aigner in Bodensdorf ab 21 Uhr.

Samstag, 5. Dezember

Adventmarkt. Der Wieselburger Advent im Schlosspark hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Um 17 Uhr kommt der Nikolaus. Kinderprogramm im Sternenhaus um 16 Uhr: „Kasperl und das Weihnachtsei“.

Sonntag, 6. Dezember

Adventmarkt. Der Wieselburger Advent im Schlosspark hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Kinderprogramm im Sternenhaus um 16 Uhr: Das Märchen „Drei Federn“.

Bergwanderung. Eine Bergwanderung auf den Eisenstein (1.185 Meter) planen die Naturfreunde am Nikolaustag. Gehzeit: 2,5 Stunden. Treffpunkt nach telefonischer Vereinbarung bei Tourenbegleiter Ernst Waldinger, 0664/73440346.

Skieinfahrtag Hochkar. Ein gemütliches Einfahren am Hochkar mit Tipps der Skiinstruktoren steht bei den Naturfreunden am Programm. Auskunft: 0664/4694003.

Dienstag, 8. Dezember

Nikolofahrt. Je nach Wasserstand ist um 14 Uhr eine Kanufahrt mit dem Nikolaus oder Krampus möglich. Tee und Glühwein gibt es ebenfalls. Treffpunkt beim Naturfreunde-Bootshaus.

Weihnachtskonzert. Die Betriebsmusikkapelle der Brauerei lädt um 16 Uhr zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche Wieselburg. Die Moderation übernimmt Pfarrer Josef Kowar.

Samstag, 12. Dezember

Adventmarkt. Der Wieselburger Advent im Schlosspark hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Sonntag, 13. Dezember

Adventmarkt. Der Wieselburger Advent im Schlosspark hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Samstag, 19. Dezember

Adventmarkt. Der Wieselburger Advent im Schlosspark hat an allen vier Adventwochenenden von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Sonntag, 20. Dezember

Adventmarkt. Der Wieselburger Advent im Schlosspark hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

WOLFPASSING

Mittwoch, 2. Dezember

Informationsabend. Bürgerinformationsabend der Gemeinde zum Thema Breitbandausbau im um 19.30 Uhr im Gasthaus Weginger.