Erstellt am 04. Januar 2016, 00:43

Alle Veranstaltungen im Erlauftal auf einen Blick.

Am 6. Jänner 2016 reiten Andreas Krenn, Alois Krenn und Klemens Krenn zum 23. Mal als Heilige Drei Könige hoch zu Ross zum „Dom des Erlauftals“, der Scheibbser Stadtpfarrkirche, wo die kostbare mechanische Krippe aus 1864 steht. Heuer sind die Drei erstmals als designierte Kulturpreisträger der Stadt Scheibbs unterwegs. Den Preis werden sie Ende Jänner/Anfang Februar erhalten.  |  NOEN, Schwarz/Scheibbs

SCHEIBBS

Mittwoch, 6. Jänner

Dreikönigsritt. Um 17 Uhr startet bei der Kapuzinerkirche wieder der traditionelle Dreikönigsritt. Die heiligen Drei Könige sind seit 1947 alljährlich auf dem Pferd unterwegs zur Stadtpfarrkirche. Kinder, die Kasper, Melchior und Balthasar als Hirten verkleidet begleiten möchten, treffen sich um 16.30 Uhr bei der Neuen Mittelschule. In der Stadtpfarrkirche steht eine kostbare mechanische Krippe. 50 bewegliche Figuren befinden sich auf der 1864 von einem Kapuzinermönch angefertigten Krippe, die noch heute gerne besichtigt wird.

Blutspendeaktion. Von 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr besteht im Rotkreuz-Haus die Möglichkeit zur Blutspende.

Samstag, 9. Jänner

Skitour. Der ÖTK trifft sich um 8 Uhr beim Allwetterbad-Parkplatz zu Sicherheitstraining und Eingehskitour. Ziel: je nach Schneelage. Anmeldung unter 07482/43859.

Montag, 11. Jänner

Komm, sing mit. Zum gemeinsamen Singen mit Elisabeth Handl lädt das katholische Bildungswerk um 19.30 Uhr in den Pfarrsaal Scheibbs.

GAMING

Dienstag, 5. Jänner

Rauhnachtslauf. Um 19 Uhr beginnt der zweite Gaminger Rauhnachtslauf am Gaminger Umberg mit After Show-Party im Haus der Begegnung. Es werden 15 Perchtengruppen aus verschiedenen Bundesländern erwartet. Dazu ist die Straße im Bereich Kreuzung „Kartäuserstraße“ bis zur Kreuzung „Eichenweg“ gesperrt.

Samstag, 9. Jänner

Feuerwehrball. Die Feuerwehren der Gemeinde Gaming laden zum gemeinsamen Feuerwehrball in das Haus der Begegnung. Die Eröffnung erfolg um 20.30 Uhr mit einer Polonaise. Für Unterhaltung sorgt „Alpenfeuer“.

Donnerstag, 14. Jänner

Tag der Bäuerin. Der Tag der Bäuerin findet von 9 bis 16 Uhr in der Fachschule Gaming statt.

GÖSTLING

Mittwoch, 6. Jänner

Landjugendtheater. Die Landjugend Göstling spielt im PfarrKulturHaus den Schwank „Kreuzfahrt im Schweinestall“. Beginn: 14 Uhr.

GRESTEN

Mittwoch, 6. Jänner

22. Harmonikaseminar. Um 15 Uhr startet das 22. Harmonikaseminar beim Karlwirt in Unterhörhag.

LUNZ AM SEE

Samstag, 9. Jänner

Nacht des Sports und Sportlerball. Um 19 Uhr lädt die Marktgemeinde Lunz am See zur Nacht des Sports und zur Sportlerehrung in das Landhotel Zellerhof. Im Anschluss um 20.30 Uhr beginnt der Sportlerball des Tennisclubs. Für Unterhaltung sorgt „Supersound“. Eintritt: 7 Euro.

OBERNDORF

Samstag, 9. Jänner

Erstkommunion-Basar. Der Elternverein lädt von 9 bis 11 Uhr zum Erstkommunion-Basar in die Neue Mittelschule.

Heuboden Party. In der Burmühle beginnt am Abend die Heuboden-Party.

Donnerstag, 14. Jänner

Roland Batik-Trio. Jazz-Konzert mit dem Roland Batik-Trio ab 20 Uhr im Wirtshaus „Zum Alten Kino“. Karten nur an der Abendkassa: 15 Euro. Einlass: 19 Uhr.

PURGSTALL

Mittwoch, 6. Jänner

Neujahrskegeln. Am Drei-Königs-Tag beginnt um 10 Uhr im Gasthaus Hörhan das Neujahrskegeln des KC Hörhan. Weitere Termine sind am Freitag, 8. und Samstag, 9. Jänner, jeweils ab 18 Uhr, sowie am Sonntag, 10. Jänner von 10 bis 16 Uhr. Die Siegerehrung erfolgt um 18 Uhr. Nenngeld: 2 Euro. Information und Anmeldung bei Fritz Fischer, 0650/4407752.

Samstag, 9. Jänner

Musikerball. Die Werkskapelle Busatis startet die Purgstaller Ballsaision mit dem Musikerball im Gasthaus Prinz. Um 20.30 Uhr beginnen die Jungmusiker der Werkskapelle mit einer Eröffnungspolonaise. Danach begleiten die „Tanzbären“ durch den Abend. Kartenvorverkauf und Tischreservierungen werden im Gasthaus Kutscherhof (07489/30001) entgegengenommen. Vorverkauf: 10 Euro. Abendkassa: 12 Euro.

REINSBERG

Freitag, 8. Jänner

Neujahrskonzert. Der Musikverein Reinsberg lädt um 19.30 Uhr zum sechsten Mal zum Neujahrskonzert in die Kultur-Volksschule Reinsberg. Neben den Wertungsstücken „Spanische Suiten“ und „La Citadella“ erwartet die Besucher ein traditionelles aber auch modernes Programm, welches mit verschiedenen Highlights wie „Jesus Christ Superstar“ oder „Wir Musikanten“ und vielem mehr überraschen wird.

STEINAKIRCHEN

Freitag, 8. Jänner

Vortrag. Bruder Hans Pruckner berichtet unter dem Motto „Sinn statt Kohle“ über das Lebenszeugnis eines Kapuziners. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum.

Grenzwanderung. Bildungs- und Heimatwerk und Alpenverein laden um 13 Uhr zur Grenzwanderung von Prömmer-Kapelle über Pögling und Stampfing nach Wolfpassing mit Altbürgermeister Johann Schagerl und Bürgermeister Fritz Salzer. Treffpunkt ist bei der Prömmer-Kapelle am Lonitzberg.

Samstag, 9. Jänner

Kameradschaftsball. Der Kameradschaftsbund lädt um 20 Uhr in das Restaurant „Zum Gassl“.

WIESELBURG

Dienstag, 5. Jänner

Landjugendball. Der Ball der Landjugend beginnt um 20 Uhr im Gasthaus Plank in Bodensdorf.

Mittwoch, 6. Jänner

Neujahrskonzert. Das Kammerorchester spielt ab 17 Uhr im Schloss Weinzierl Werke von Haydn, Ziehrer bis Mozart und Strauß.

Lizenzausgabe. Um 9 Uhr erfolgt die Lizenzausgabe für den Breiteneicher Teich.

Freitag, 8. Jänner

Roland Düringer. Der Kabarettist Roland Düringer gastiert um 20 Uhr im Kulturhof Aigner mit seinem Programm „Weltfremd“. Ausverkauft!

Samstag, 9. Jänner

Neujahrsball. Der ÖKB Wieselburg und Umgebung veranstaltet ab 20 Uhr in der Wieselburger Halle am Messegelände Wieselburg seinen Neujahrsball. Für Unterhaltung sorgt der Europa-Express, für das leibliche Wohl Ballonwirt Aigner mit seinem Team. Außerdem geboten wird eine Weinbar mit erlesenen Weinen und eine Kaffee-Ecke mit selbst gemachten Mehlspeisen. Die Eröffnung gestaltet die Boogie-Woogie-Gruppe „The Fives“. Schätzspiel und Mitternachtseinlage der Sportakrobatikgruppe des Turnvereines Wieselburg sorgen ebenfalls für Unterhaltung.