Erstellt am 16. November 2015, 08:30

Alle Veranstaltungen im Erlauftal auf einen Blick.

Ex-Fußballprofi Paul Scharner präsentiert am 19. November im Ramsauhof in Purgstall sein Buch „Position Querdenker – Wieviel Charakter verträgt eine Fußballkarriere?“. Beginn: 19 Uhr. Christian Eplinger  |  NOEN

SCHEIBBS

Mittwoch, 18. November

Burn-out-Prävention. Die NÖ Gebietskrankenkasse lädt zum Vortrag „Burn-out-Prävention und Work-Life-Balance“ mit Norman Schmid in den Rathaussaal Scheibbs. Beginn: 18.30 Uhr. Anmeldung erforderlich: 050899-1954.

Donnerstag, 19. November

Multimediaschau. Peter Löwenstein präsentiert auf Einladung der Gesunden Gemeinde um 19 Uhr im kultur.portal seine Multimediaschau „Highlights of Austria“. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 20. November

Lesung mit Karl Markovics. Der Verein zum Finden einer neuen Heimat „Willkommen“ lädt um 19.30 Uhr zur Lesung mit Karl Markovics in das kultur.portal. Vorverkauf im Weltladen und in den Buchhandlungen Widhalm und Ebner um 10 Euro. Abendkassa: 12 Euro.

Heilkräuterstammtisch. Im Feuerwehrhaus Neustift beginnt um 18.30 Uhr der nächste Heilkräuterstammtisch mit Erich Auer. Anmeldung unter 07482/42648.

Sonntag, 22. November

Buchpräsentation. Um 15.30 Uhr wird im Rathaus-Festsaal das Buch „Wege aus Eisen“ präsentiert.

Dienstag, 24. November

Abschlussveranstaltung. Bürgermeisterin Christine Dünwald, Eisenstraßeobmann Andreas Hanger und Landesausstellungs-Geschäftsführer Kurt Farasin laden um 19 Uhr zur Abschluss-Informationsveranstaltung ins kultur.portal.

GAMING

Montag, 23. November

Adventfloristik. Bei einem Kurs mit Michaela Oberaigner im Bildungszentrum Gaming werden von 18 bis 22 Uhr ein gesteckter Adventkranz, ein Weihnachtsgesteck und ein festliches Tischgesteck angefertigt. Kosten inklusive Material: 60 Euro. Info/ Anmeldung: 07485/97353, office@lfs-gaming.ac.at.

Dienstag, 24. November

Lebkuchen verzieren. Ein Kurs für Kunstspritzen auf Lebkuchen mit Anita Pflügl findet um 18.30 Uhr im Pfarrheim Gaming statt. Anmeldung bei Veronika Spendlhofer, 0664/9428996.

GRESTEN

Freitag, 20. November

Komödie „4 nach 40“. Das Theaterensemble Gresten bringt ab 20 Uhr die Schindlecker-Komödie „4 nach 40“ in der Kulturschmiede zur Aufführung.

Samstag, 21. November

Komödie „4 nach 40“. Das Theaterensemble Gresten bringt ab 20 Uhr die Schindlecker-Komödie „4 nach 40“ in der Kulturschmiede zur Aufführung.

LUNZ AM SEE

Freitag, 20. November

Bildervortrag. Johannes Kammerstätter zeigt um 19.30 Uhr im Pfarrheim Lunz in seinem Vortrag „Bittere Jahre“ die Pfarre Lunz und ihr Umfeld zwischen 1934 und 1955.

Samstag, 21. November

Jägerball. Die Lunzer Jagdhornbläser laden ab 20 Uhr zum ersten Jägerball in die Strigl-Halle in Pfaffenschlag. Die Besucher erwartet Tanz und Volksmusik aus der Region und eine Tombola. Der Eintritt ist frei.

OBERNDORF

Ski- und Spiele-Basar. Der Elternverein organisiert am Samstag, 28. November wieder den traditionellen Ski- und Spiele-Basar. Vermittelt werden sämtliche Wintersportartikel sowie Wintersportbekleidung und Spiele aller Art. Von 8 bis 10 Uhr werden die Waren in der neuen Mittelschule entgegengenommen. Der Verkauf erfolgt von 10 bis 11 Uhr.

PURGSTALL

Donnerstag, 19. November

Buchpräsentation. Paul Scharner präsentiert um 19 Uhr im Ramsauhof sein Buch „Position Querdenker - Wieviel Charakter verträgt eine Fußballkarriere?“.

Samstag, 21. November

Kathrini-Disco. Die Landjugend lädt ab 20.30 Uhr in das Hause Schindlegger (Zehnbach 10) zur Kathrini-Disco. Für Unterhaltung sorgt DJ Dav. Der Erlös der Veranstaltung wird für die Weihnachtspackerlaktion und für Weiterbildungsseminare verwendet.

Sonntag, 29. November

Caritas-Chorkonzert. Von 15 bis 17 Uhr findet in der Purgstaller Pfarrkirche das diesjährige Chorkonzert zugunsten der Caritas statt.

RANDEGG

Sonntag, 22. November

Weltbasar und Missionskerzen. Nach der heiligen Messe werden im Pfarrsaal Missionskerzen und Weltladen-Artikel verkauft. Der Verkauf erfolgt auch bereits am Samstag, 21. November nach der heiligen Messe.

REINSBERG

Samstag, 21. November

Adventmarkt. Die Bäuerinnen laden bereits am kommenden Wochenende ab 20 Uhr zum Adventmarkt ins Musikheim.

Sonntag, 22. November

Adventmarkt. Die Bäuerinnen laden ab 9 Uhr zum Adventmarkt ins Musikheim.

ST. GEORGEN/LEYS

Samstag, 21. November

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Schülervorstellung um 14 Uhr. Premiere um 20 Uhr. Karten: 07482/462300.

Freitag, 27. November

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

Samstag, 28. November

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

Samstag, 5. Dezember

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

Montag, 7. Dezember

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

Dienstag, 8. Dezember

Theater im Dorfwirtshaus. Die Theatergruppe St. Georgen spielt um 20 Uhr im Gasthaus Hendorf „Im Pfarrhof is der Deife los“. Karten: 07482/462300.

STEINAKIRCHEN

Dienstag, 17. November

Aktionswoche – Festvortrag. Im Rahmen der Aktionswoche „Schöpfung – Wald – (m)ein Lebensraum“ beginnt um 19.30 Uhr im Gasthaus Aigner der Festvortrag „Wald – Holz – Gesundheit“ mit Forstdirektor Werner Löffler. Eintritt: freiwillige Spende.

Freitag, 20. November

Aktionswoche – Waldbegehung. Schüler, Eltern und Kinder sind zur Waldbegehung mit Hannes Sieland eingeladen. Treffpunkt für Schüler ist um 10 Uhr, für Eltern und Kinder um 14 Uhr am Friedhofsplatz in Steinakirchen.

Aktionswoche – Wildkochen. Christa Eppensteiner und Johann Schagerl laden zu „Wildkochen: Speisekammer aus der Natur“. Beginn ist um 16 Uhr in der Küche der Neuen Mittelschule Steinakirchen. Anmeldung erforderlich unter 0664/4661652 oder eppensteiner@direkt.at. Johann Schagerl zeigt das Zerlegen von Wildtieren, Christa Eppensteiner kocht ein Menü.

Aktionswoche –  Festvortrag. Über „Wild, Wald und Jägerschaft“ spricht ab 20 Uhr (im Anschluss an das Wildkochen) im Gasthaus Luger in Wang Forstpädagoge Fritz Wolf vom Stift Melk. Für musikalische Umrahmung sorgen die Jagdhornbläser.

Samstag, 21. November

Silberpaare. Die Silberpaare des Jahres sind um 19 Uhr zum Mitfeiern einer heiligen Messe eingeladen.

Pfarrkaffee. Das Team Cross Over lädt am Sonntag, 22. November nach beiden heiligen Messen zum Pfarrkaffee in den Pfarrhof.

Spielzeugbasar. Im Pfarrheim findet von 14 bis 18 Uhr der sechste Spielzeugbasar statt. Spielzeug aller Art, Fahrräder, Dreiräder, Computerspiele und Ähnliches können am Freitag, 20. November, von 17 bis 18.30 Uhr oder am Samstag, 21. November, von 14 bis 15 Uhr abgeben werden.

WIESELBURG

Mittwoch, 18. November

Filmvortrag. Die Senioren der Pfarre Wieselburg sind um 14 Uhr in den alten Pfarrhof zu einem Filmvortrag mit Franz Wiesenhofer geladen. Filmtitel: Verdrängt, nicht vergessen – Zeitzeugenberichte über den Bezirk Scheibbs 1926 bis 1955.

Kulinarisches Konzert. KulturERleben lädt ab 19.30 Uhr zum Kulinarischen Konzert in den Konzertsaal der Musikschule Wieselburg. Lehrer der Musikschule spielen Musik rund ums gute Essen und Trinken. VVK: 9 Euro. AK: 12 Euro. Kartenbestellung: 07416/52319 oder mail@kulturerleben.info.

Samstag, 21. November

Wanderung. Die Naturfreunde wandern auf den Peilstein. Gehzeit: rund vier Stunden. Treffpunkt nach telefonischer Vereinbarung bei Harald Kupetz, 0650/6630977.

Sonntag, 22. November

Schmankerl-Schnapsen. Um 14 Uhr veranstaltet der Verein „Zukunft Wieselburg“ unter Obfrau Irene Weiß im Haus der Zukunft das zehnte Wieselburger Schmankerl-Schnapsen. Jedes Bummerl gewinnt schmackhafte Sachpreise. Der Kartenpreis beträgt 3 Euro. Anmeldung bei Irene Weiß 0650/ 8700403.

Mittwoch, 25. November

Impulsabend. Michael Scholz, der aus Wieselburg stammende Gesamtkoordinator der Diözese St. Pölten für die Lange Nacht der Kirchen 2016, lädt zum Impulsabend mit Erfahrungsaustausch in den Alten Pfarrhof. Beginn: 17.30 Uhr. Anmeldung bis drei Tage vor der Veranstaltung: 02742/324-3389 oder langenacht@kirche.at.