Erstellt am 22. Februar 2016, 00:04

Alle Veranstaltungen im Erlauftal.

"Baroque a la Carte" steht am Samstag im Kultursaal Steinakirchen am Programm. Beginn ist um 20 Uhr.  |  NOEN, Viva la Musica

SCHEIBBS

Montag, 22. Februar

Männer im Wechsel. Universitätsdozent Karl Höbarth hält um 18.30 Uhr im Landesklinikum Scheibbs einen Vortrag zum Thema „Der Wechsel des Mannes, Mythos oder Realität?“. Eintritt frei!

Eltern stärken. Einen Vortrag über „Wachsame Sorge – Eltern stärken“ hält Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin Michaela Fried für das katholische Bildungswerk um 19.30 Uhr im kultur.portal. Untertitel des Vortrages ist „Wie Eltern ihren Kindern ein guter Anker sind“.

Dienstag, 23. Februar

Philatelietag. Von 9 bis 12 und 14 bis 16 Uhr findet in der Postfiliale in Scheibbs ein Philatelietag statt. Es gibt Sondermarken, Ersttagsbriefe, Markenbücher und vieles mehr.

Mittwoch, 24. Februar

Begegnung mit Fremden. Informations- und Diskussionsabend im Kulturportal Scheibbs. Auf dem Programm stehen Vorträge zu den Themen Grundversorgung und Integration. Flüchtlinge aus Scheibbs berichten über die Umstände ihrer Flucht. Es folgt eine Podiumsdiskussion mit Vertretern von Polizei, SLC Asylcare, Caritas und Rotem Kreuz. Beginn ist um 19 Uhr.

Museums-Exkursion. Die naturkundliche Gesellschaft Mostviertel fährt auf Exkursion in die prähistorische Abteilung des Naturhistorischen Museums nach Wien. Treffpunkt: 13 Uhr, Bahnhof Scheibbs. Infos und Anmeldung: Hubert Rausch, 0664/4555455.

Donnerstag, 25. Februar

Filmreihe EU-XXL. Kinovorführung „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ im Rahmen der Film.werk.statt im kultur.portal, um 19.30 Uhr.

Freitag, 26. Februar

Frühbeet. Im Vortrag „Frühstart im Gemüsebeet“ gibt es Tipps zum Bau und zur Befüllung von Frühbeeten sowie zur Anzucht von Gemüsepflanzen, Bodenvorbereitung und Pflanzenschutz. Rathaus, 19 Uhr.

Bäuerinnenschnapsen. Die Bäuerinnen laden um 19.30 Uhr beim Bio-Mostheurigen Fenzl zum „Bratl-Schnapsen“.

Samstag, 27. Februar

Langlaufen für Jung und Alt. Gemeinsames Langlaufen für Jung und Alt steht ab 13 Uhr beim ÖTK Scheibbs am Programm. Treffpunkt ist beim Allwetterbad.

Montag, 29. Februar

Kinderwagenwanderung. Bei Schönwetter lädt der ÖTK zur Kinderwagenwanderung über den Strudenweg in den Lueggraben und über den Scheuernburgweg wieder retour nach Scheibbs. Dauer: ca. 2 Stunden. Für ÖTK-Mitglieder kostenlos. Nicht-Mitglieder: 5 Euro. Treffpunkt: 9 Uhr am Bahnhof Scheibbs. Anmeldung bei Sabrina Tutschek, 0650/9686123.

Mittwoch, 2. März

Prima La Musica-Konzert. Im Kaminzimmer des Töpperschlosses in Neubruck beginnt um 18.30 Uhr ein Prima La Musica-Konzert der Musikschule Scheibbs.

GAMING

Samstag, 27. Februar

Chorkonzert. Der Reinsberger Chor inwendig woarm singt um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung ein Konzert unter dem Motto „Around the World“ und entführt damit auf eine musikalische Weltreise. Verkaufskarten um 10 Euro sind  erhältlich bei den Gaminger Banken und der Trafik Geppl. Abendkassa: 12 Euro. Kinder ab 6: 5 Euro.

GÖSTLING

Samstag, 27. Februar

Hegeschau. Der Hegering Göstling lädt um 14 Uhr zur Hegeschau in den Göstlingerhof.

Sonntag, 28. Februar

Radio NÖ-Frühschoppen. Radio-Frühschoppen anlässlich 50 Jahre Hochkar bei der Latschenalm am Hochkar, ab 10 Uhr. Der Tourismusverein Göstlinger Alpen hat für die musikalische Umrahmung ein Ensemble der Trachtenmusikkapelle Göstling, das Bergbauernalm-Trio sowie „d‘Schneidgeher“ engagiert. Durch das Programm führt ORF-Moderatorin Birgit Perl. Anlass für den Frühschoppen ist das 50-jährige Jubiläum des Skigebiets Hochkar.

GRESTEN

Dienstag, 23. Februar

Katholisches Bildungswerk. Vortrag „Die jüngste Enzyklika von Papst Franziskus „Laudato si“ (Über die Schöpfung Gottes) mit Peter Zidar um 19.30 Uhr im Pfarrsaal.

Schnapsen & Kegeln. Mitglieder des Seniorenbundes Gresten treffen sich um 14 Uhr im Gasthaus Hörhahn (Purgstall) zum Kegeln & Schnapsen.

Winterwanderung. Der Pensionistenverband Gresten lädt ab 12.30 Uhr zu einer Winterwanderung in Lackenhof ein.

Dienstag, 1. März und Mittwoch, 2. März

Katholisches Bildungswerk. Eine Reise mit Sebastiao Salgado unter dem Motto „Das Salz der Erde“ steht jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Gresten am Programm.

Samstag, 5. März

ÖKB-Stockschießen. Der ÖKB-Ortsverband trägt ab 7.30 Uhr in der Waltraud-Welser-Stocksporthalle seine diesjährige Meisterschaft im Stockschießen aus.

Sonntag, 6. März

MV-Jahresversammlung. Der Musikverein Ortskapelle Gresten hält ab 10 Uhr im Vereinsgasthaus Auer seine fällige Jahreshauptversammlung ab.

Sonntag, 13. März

ÖKB-Jahresversammlung. Der ÖKB-Ortsverband Gresten trifft sich ab 10 Uhr im Vereinsgasthaus Auer zur Jahreshauptversammlung.

LUNZ AM SEE

Samstag, 27. Februar

Hegeschau. Die Hegeschau des Hegeringes Lunz findet um 19 Uhr im Gasthaus Zellerhof statt.

Sonntag, 28. Februar

Suppentag. Nach der 9-Uhr-Messe bis um 12.30 Uhr lädt die „Eine Welt“-Gruppe Lunz zum Suppenessen unter dem Titel „Suppe essen – Schnitzel zahlen“ ins Pfarrheim. Mehlspeisen und Kaffee runden das Suppenangebot ab. Der Erlös fließt zur Gänze in Selbsthilfe-Projekte in aller Welt.

OBERNDORF

Donnerstag, 25. Februar

Kinderbuchhaus. Von 16 bis 17.30 Uhr gibt es im Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl wieder ein Vorlesen für Groß und Klein.

Samstag, 27. und Sonntag, 28. Februar

Mitmachausstellung. Im Kinderbuchhaus findet jeweils von 14 bis 18 Uhr die Mitmach-Ausstellung „Augenschmaus“ statt. Es werden aus Gemüse Tiere gemacht.

Freitag, 4. März

Landjugend-Theater. Landjugend und Volkstanzgruppe laden zur Komödie „Alois wo warst du heute Nacht?“ in die Burmühle. Die Premiere beginnt um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf bei der Volksbank Oberndorf um 6 Euro. Abendkassa: 8 Euro. Kinder: 3 Euro.

Samstag, 5. März

Landjugend-Theater. Landjugend und Volkstanzgruppe laden um 20 Uhr zur Komödie „Alois wo warst du heute Nacht?“ in die Burmühle. VVK: 6 Euro. AK: 8 Euro. Kinder: 3 Euro.

Sonntag, 6. März

Landjugend-Theater. Landjugend und Volkstanzgruppe laden um 14 Uhr zur Komödie „Alois wo warst du heute Nacht?“ in die Burmühle. VVK: 6 Euro. AK: 8 Euro. Kinder: 3 Euro.

Freitag, 11. März

Landjugend-Theater. Landjugend und Volkstanzgruppe laden um 20 Uhr zur Komödie „Alois wo warst du heute Nacht?“ in die Burmühle. VVK: 6 Euro. AK: 8 Euro. Kinder: 3 Euro.

Samstag, 12. März

Landjugend-Theater. Landjugend und Volkstanzgruppe laden um 20 Uhr zur Komödie „Alois wo warst du heute Nacht?“ in die Burmühle. VVK: 6 Euro. AK: 8 Euro. Kinder: 3 Euro.

Sonntag, 13. März

Landjugend-Theater. Landjugend und Volkstanzgruppe laden um 14 Uhr zur Komödie „Alois wo warst du heute Nacht?“ in die Burmühle. VVK: 6 Euro. AK: 8 Euro. Kinder: 3 Euro.

PUCHENSTUBEN

Samstag, 5. März

Workshop. „Willkommen beim Singen und Tanzen“ - Workshop für Österreicher und Menschen aus aller Welt in der Volksschule Puchenstuben, 10 bis 12 Uhr.

PURGSTALL

Mittwoch, 24. Februar

Vortrag. Rosemarie Piber hält um 19.30 Uhr im Trauungssaal der Gemeinde einen Vortrag über die Wechseljahre der Frau und gibt Tipps. Auch Männer sind herzlich willkommen.

Samstag, 27. Februar

Biblisch kochen. In der Küche der Neuen Mittelschule wird von 10.30 bis 14 Uhr zum Kurs „Biblisch kochen“ geladen. Anmeldungen im Pfarramt unter 07489/2355 (jeweils Dienstag bis Samstag, 9 bis 11 Uhr).

Sonntag, 28. Februar

Biblisches Erzähltheater. Beim Gottesdienst um 8 und 10 Uhr wird das Evangelium von Religionslehrerin Susanne Schrammel für Kinder erzählt.

Samstag, 27. Februar und Sonntag, 28. Februar

4kanter Heimatabend. Der Ramsauhof lädt zu einem gemütlichen Heimatabend mit Harry Prünster und bester mostviertler Volksmusik Event4kanter. Mit dabei: Sunnseitn Musi, Ybbstal Express, Familienmusik Hinterleitner, Mostviertel Power, die Familie Zeller und viele mehr. Samstag 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), Sonntag 15 Uhr (Einlass 14 Uhr). Karten: VVK 24 Euro, AK 30 Euro. 07489/286464.

Samstag und Sonntag, 27./28. Februar und 5./6. März

Bibelausstellung. Die Ausstellung „Bibelerlebnis“ wird samstags von 14 bis 19 Uhr sowie sonntags von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr geöffnet. Voranmeldung für Gruppen unter 0676/826633311.

Freitag, 11. März

Konzert. In der Hanseba-Riverside tritt ab 21 Uhr die bayrischer Austro-Cover-Band „Olles leiwand“ auf.

RANDEGG

Mittwoch, 2. und Donnerstag, 3. März

Flohmarkt. Der Elternverein Randegg lädt am 2. und 3. März, jeweils von 9 bis 18 Uhr in das Gasthaus Schliefauhof zum Flohmarkt. Dafür angenommen werden Kleidung, Spielsachen, Stofftiere, Faschingskostüme, Erstkommunions- und Firmbekleidung, Geschirr, Dekoration, CDs, Bücher, Fahrräder und vieles mehr. Eine Abgabe ist am 2. März von 9 bis 14 Uhr möglich. Anmeldung unter 0676/ 838448552.

Sonntag, 13. März

Seppenfest. Festreigen beim Seppenfest der ARGE Panoramahöhenweg in Randegg, Ybbsitz, St. Leonhard/Walde, Windhag und Sonntagberg, ab 9 Uhr. Ausklang im Panoramastüberl in Randegg.

REINSBERG

Sonntag, 28. Februar

Mostkost. Die Landjugend Reinsberg lädt um 11 Uhr zur Mostkost in das Gasthaus Stadler.

ST. ANTON/JESSNITZ

Donnerstag, 25. Februar

Vortrag. Vortrag über „Burn out“ im Sitzungssaal der Gemeinde, ab 19 Uhr.

STEINAKIRCHEN

Samstag, 27. Februar

Impulstag der Männerbewegung. Die katholische Männerbewegung veranstaltet im Pfarrzentrum Steinakirchen am 27. Februar, ab 9 Uhr eine vielseitige Tagung. Nach der Eröffnung von Fritz Wurzer, dem Leiter des Events, folgen Ansprachen, unter anderem zur „tierischen Globalisierung“ und „Regional denken und handeln“ sowie ein Gottesdienst. Dauer: bis 14:30 Uhr. Anschließend gibt es eine freiwillige Diskussionsrunde. Informationen unter www.kmb.dsp.at

Konzert. Der Kulturverein Viva la Musica lädt um 20 Uhr in den Kultursaal zum Konzert „Baroque a la Carte“. Zu hören ist auserlesene mitteleuropäische Barockmusik auf Original-Instrumenten. Die Musiker werden mit diesen aber nicht nur musizieren, sondern diese auch unterhaltsam dem Publikum näher bringen. Am Programm stehen Werke von Vivaldi, Händel, Schmelzer und Teleman. Vorverkaufskarten: 10 Euro (Raiba, Volksbank Steinakirchen, Trafik Erich Teufel). Kartenhotline am Veranstaltungstag von 17 bis 20 Uhr: 0676/61773900. Abendkassa: 12 Euro.

Sonntag, 28. Februar

Mostkost. Die Landjugend aus Reinsberg lädt am 28. Februar wieder zur Mostkost ab 11 Uhr im Gasthaus Stadler ein. Informationen unter 07487/2373 oder ghstadlerreinsberg@aon.at

Benefizkonzert. Der Reinsberger Chor „inwendig woarm“ entführt am Sonntag, 28. Februar, beim Benefizkonzert und Begegnungsnachmittag auf eine musikalische Weltreise. Der Erlös geht an willkommen Mensch! Purgstall, Steinakirchen, Wang. Einlass: ab 14.30 Uhr. Start: 15 Uhr. Preise: Vorverkauf 10 Euro, Abendkassa 12 Euro und für 6 bis 14-jährige 5 Euro. Tickets bei der Trafik Teufel in Steinakirchen, Trafik Angerer in Purgstall unter 0676/826615353 und dem Pfarramt unter 07488/71314-0 erhältlich.

Donnerstag, 10. März

Vortrag. Der Verein Pädagogische Initiative an der Nahtstelle Kindergarten – Schule (P.I.N.) veranstaltet einen Vortrag von Universitätsprofessor Günther Opp zu dem Thema „Was Kinder stark macht.“ Beginn des Vortrags ist um 19:30 Uhr im Kultursaal Steinakirchen. Eintritt: freiwillige Spende.

Donnerstag, 10. März

Kinder stärken. Vortrag und Gespräch ab 19.30 Uhr mit Univ.-Prof. Günther Opp zum Thema „Was Kinder stark macht“ im Kultursaal Steinakirchen. Eintritt freiwillige Spende.

WIESELBURG

Montag, 22. Februar

Blue Monday Night. Eine Beatles Interpretationssession ist bei der Blue Monday Night um 20.30 Uhr beim Ballonwirt Aigner angesagt. Eintritt: freiwillige Spende.

Dienstag, 23. Februar

Kinesiologie für Kinder. Der Frühjahrskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren beginnt um 15 Uhr in der Neuen Mittelschule. Kurskosten: 80 Euro. Info und Anmeldung: office@wieselburg.at.

Mittwoch, 24. Februar

Frühstart im Gemüsebeet. Natur im Garten lädt zu einem kostenlosen Vortrag mit Schwerpunkt Frühbeet. Von 19 bis 20 Uhr im G‘wölberl im Marktschloss. Infos: 02742/74333, gartentelefon@naturimgarten.at oder www.naturimgarten.at

Fotoschau. Der Seniorenbund Wieselburg-Stadt veranstaltet die Fotoschau 2015/2016 wieder im Gasthaus Bruckner. Es wird auch das Jahresprogramm vorgestellt. Beginn ist um 15 Uhr.

Donnerstag, 25. Februar

Energielokal an der FH. Vortrag über die optimale Nutzung von Wetterhervorsagen, vor allem in Energie- und Landwirtschaft am FH Campus Wieselburg, ab 18.30 Uhr.

Sonntag, 28. Februar

Fastensuppenessen. Unter dem Motto „Brücke nach Uganda“ lädt der Sozialausschuss zum „Fastensuppenessen“ ein. Am Sonntag bieten die Mitglieder im Oktogon der Pfarrkirche Wieselburg wieder verschiedene köstliche Suppen an – und zwar nach den Gottesdiensten um 8 und 10 Uhr. Dieses Jahr wird mit den Spendengeldern das Waisenhaus „House of Love Africa“ in Uganda unterstützt. Dieses Projekt wird von Elsa und Josef Schagerl aus Wieselburg persönlich betreut.

Freitag, 4. März

Selbstverteidigung für Frauen. Ein Muay Thai-Kurs zur Selbstverteidigung der Frau beginnt von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Brunngasse 3. Kursgebühr: 70 Euro. Anmeldung unter info@fightingarts.at.

Samstag, 5. März

Kabarett. Gynäkologin und Sexualtherapeutin Alexandra Meixner nimmt ihr Publikum beim Ballonwirt Aigner mit auf einen humoristischen Streifzug durch die männliche und weibliche Sexualität. Beginn ist um 20.30 Uhr. Karten im Vorverkauf: 15 Euro. Abendkassa: 19 Euro.

Mittwoch, 9. März

Krebsvorsorge. Im Rahmen der Reihe „Fragen an den Gemeindearzt“ gibt Arzt Franz Huemer aktuelle Einblicke in die Krebsvorsorge“.

Samstag, 12. März

Kammermusikkonzert. Ein Kammermusikabend mit Musik aus vier Jahrhunderten beginnt um 19.30 Uhr im Schloss Weinzierl. Karten im Vorverkauf (ab 14 Euro) sind unter 07416/52269 oder gemeinde@wieselburg-land.gv.at erhältlich.