Erstellt am 23. September 2015, 09:34

von Karin Katona

Alles fürs Wohlergehen. Mit Vorträgen, Workshops, Vorführungen, Infoständen und Fitness-Geräten legte die Marktgemeinde ihren Bürgern das Thema "Gesundheit" ans Herz.

Erik Hofreiter, Vizebürgermeisterin Birgit Ressl, Bürgermeister Christoph Trampler, Ignaz Gindl, Martina Mayrhofer, Gerhard Rötzer, Engelbert Gady und Landtagsabgeordneter Anton Erber beim Gesundheitstag in Purgstall.  |  NOEN, NÖN

Dass das, womit der Mensch sich etwas Gutes tun will, nicht immer gut für ihn ist, ist bekannt. Schön, dass es zur Sensibilisierung für viele Themen rund um die Gesundheit Veranstaltungen wie den Gesundheitstag der Gemeinde Purgstall gibt. Bei Vorträgen und Workshops wie „Rückenschule“, „Fit durch die Wechseljahre“ oder „Aktiv durch das Leben“ konnte man sich viele Anregungen für einen etwas gesünderen Lebensstil holen – mit Dingen, die wirklich gut tun.