Erstellt am 30. März 2016, 11:04

von NÖN Redaktion

Ein „schnittiges“ Jubiläum. Der bereits zehnte Baumschnittkurs im Rahmen der Obstbaumpflanzaktion der LEADER-Regionen Moststraße, Eisenstraße, Mostviertel-Mitte und Südliches Waldviertel-Nibelungengau fand vergangene Woche am Mostlandhof in Purgstall an der Erlauf statt.

Beim zehnten Baumschnittkurs im Rahmen der Obstbaumpflanzaktion legten die Teilnehmer in der Streuobstwiese des Mostlandhofs in Purgstall an der Erlauf Hand an. Hausherr Andreas Selner (vorne, l.), Kursleiterin Gerlinde Handlechner (l.), Ing. Franz Lumesberger vom Land NÖ (2.v.l.), Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger (Mitte) und Koordinator Hans Redl von der Moststraße (vorne, r.) mit den Teilnehmern.  |  NOEN, www.eisenstrasse.info

„Wir werden mit den Winterschnittkursen insgesamt rund 200 Personen erreichen“, freut sich Hans Redl, Koordinator der Aktion, über den regen Zuspruch.

Die gemeinsame Aktion der LEADER-Regionen wird im Juni mit zwei Sommerschnittkursen in Gresten-Land und Purgstall sowie einen Feldtag in Randegg fortgeführt. Ab Mitte Juli wird dann auch wieder das Bestellen von Obstbäumen möglich sein.