Erstellt am 05. September 2015, 14:15

von Freiwillige Feuerwehr

PKW-Kollision in Purgstall. Die Feuerwehren Purgstall und Feichsen wurden heute morgen zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert.

 |  NOEN, FF Purgstall
Zwei PKWs waren auf der Oberndorfer Straße kollidiert. Am Einsatzort angekommen wurde die Einsatzstelle abgesichert und Brandschutz aufgebaut.

Während der Rettung der beiden Lenker wurde das Rote Kreuz von der Feuerwehr Purgstall unterstützt. Ein Lenker wurde mit dem Christophorus Hubschrauber abtransportiert.

Danach wurden die beschädigten PKWs abtransportiert und die Straße von ausgeflossenen Betriebsmitteln gesäubert. Nach ca. 2 Stunden konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 
x  |  NOEN, FF Purgstall

x  |  NOEN, FF Purgstall


Eingesetzte Kräfte: 
FF Purgstall (15 Personen)
 FF Feichsen
Polizei
Rotes Kreuz
Straßenmeisterei