Erstellt am 18. November 2015, 09:56

von Christian Eplinger

Erber mit 93,7 Prozent bestätigt. Landtagsabgeordneter Anton Erber für weitere drei Jahre zum Bezirksparteiobmann der ÖVP gewählt.

Das neu- beziehungsweise wiedergewählte Führungstrio der ÖVP Bezirk Scheibbs mit Landesrat Stephan Pernkopf (rechts), von links: Erika Pruckner, Anton Erber und Franz Aigner.  |  NOEN, Eplinger
Im Autohaus Pruckner in Wieselburg fand am Dienstagabend der ordentliche Parteitag der Bezirks-ÖVP statt, zu dem Moderator Peter Madlberger insgesamt 127 Delegierte begrüßen konnte. Unter den Delegierten auch die beim Parteitag stimmberechtigten Landesrat Stephan Pernkopf, Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner sowie den Gast-Delegierten Nationalratsabgeordneten Andreas Hanger. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte die Gruppe „Mostviertler Balkan“ unter der Leitung von Toni Sauprügl.   


 
Hauptpunkt des Abends war neben den politischen Referaten von Bezirksparteiobmann Anton Erber und Landesrat Stephan Pernkopf die Neuwahl des Bezirksparteivorstandes. Und die brachte ein klares Votum für Erber. 119 der 127 wahlberechtigten Delegierten gaben ihm ihre Stimme. Erika Pruckner (Wirtschaftsbundbezirksobfrau aus Randegg) und Franz Aigner (Bezirksbauernratsobmann aus Lunz) wurden zu Erbers Stellvertretern gewählt. Finanzreferent bleibt Franz Sturmlechner aus Oberndorf.
 
Weitere gewählte Mitglieder im Vorstand: Peter Bruckner (Gaming), Christine Dünwald (Scheibbs), Pauline Schagerl (Scheibbs) und Christine Wieser (Gresten-Land) sowie die beiden Finanzprüfer Franz Essletzbichler (Scheibbs) und Franz Grissenberger (Gresten-Land).
 
Kraft ihrer Funktion im Vorstand: Klaudia Tanner, Stephan Pernkopf, Katja Hochebner, Stefan Schuster, Gabriele Langsenlehner, Günther Hütl, Elisabeth Kellnreiter, Markus Heigl, Rudolf Glösmann und Edgar Schober.