Erstellt am 11. April 2017, 05:00

Leichenfund in Grestner Wohnung. 55-Jähriger tot aufgefunden. Obduktion angeordnet.

 |  APA (Archiv/Hochmuth)

Den Leichnam eines 55-jährigen Grestners entdeckten die Polizeibeamten am Sonntag in dessen Wohnung.

Der Mann dürfte sich bereits am Samstag bei einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen haben. Da die Wohnungstür offen war und der Schlüssel außen gesteckt ist, ordnete die Staatsanwaltschaft St. Pölten die Obduktion der Leiche an. „Es gibt zwar keine Anzeichen auf Fremdverschulden, wir wollen aber alle Eventualitäten überprüfen“, erklärte die Staatsanwaltschaft.