Erstellt am 11. April 2016, 12:00

von NÖN Redaktion

Frontalzusammenstoß bei Kienberg. Gegen 9:15 kam es auf der B25 im Bereich Kienberg zu einem schweren Verkehrunfall.

 |  NOEN, Einsatzdoku - Buchmasser
Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei beide Pkws in den Graben geschleudert wurde. Eine Person musste mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RTW Gaming ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle durch die örtliche Feuerwehr geräumt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.