Erstellt am 23. März 2015, 00:00

„Grüne Hitparade“ im Randegger Schliefauhof.