Wieselburg

Erstellt am 07. August 2016, 10:20

von Karin Maria Heigl

Die Welt zu Gast bei halle2 in Wieselburg. Acht großartige Bands aus vier Kontinenten, fabelhafte Festivalstimmung und eine neue Location - das war Hiesige & Dosige 2016.

Das vom Kulturverein halle2, rund um Obmann Hubert Seiringer, veranstaltete Weltmusikfestival fand wegen des unsicheren Wetters erstmals am Messegelände 4 bei der Messehalle 12 statt und entpuppte sich in bewährter Manier als Treffpunkt für begnadete und temperamentvolle Musiker aus verschiedensten Nationen - von Österreich über Israel bis Chile. Zu den Highlights zählten die Auftritte von Lola Marsh und Desmond & The Tutus am Freitag und der Balkan-Brass der polnischen Truppe Bubliczki, sowie die mitreissende Show der vier Vollblutmusiker von Bukahara. Atemberaubende Klänge und unbeschreiblich viel positive Energie!

Workshops für das Publikum

Wer selbst aktiv werden wollte, konnte sich beim zweitägigen Workshop zum Thema Jodeln und Poschen unter der Leitung von Fritz Posch verwirklichen - auch hier gab es einen energievollen Abschlussauftritt in der Halle 12, für den die Teilnehmer viel Applaus ernteten. Großer Dank gebührt den zahllosen ehrenamtlichen Mitarbeitern, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz dieses wunderbare zweitägige Fest erst ermöglichten.