Erstellt am 19. Januar 2016, 05:03

von NÖN Redaktion

Hilfswerk wählte neu und ehrte. Hauptversammlung, Neuwahl und Ehrung – dichtes Programm beim Hilfswerk.

Der neu gewählte Vorstand, von links: Franz Grissenbeger, Manuela Illibauer, Martin Zehetner, Willi Haslauer, Franz Gloser, Günther Hütl, Erna Feregyhazy, Elisabeth Kellnreiter, Roswitha Kraml, Philip Hedley, Pauline Schagerl, Roswitha Hofegger und Luise Theuretzbacher.  |  NOEN, Hilfswerk

Das Hilfswerk Ötscherland verabschiedete beim Neujahrsempfang im Kulturportal Scheibbs Gründungsmitglied Franz Grünsteidl aus dem Vorstand.

Er war 24 Jahre lang in verschiedenen Funktionen beim Hilfswerk tätig gewesen. Für den Verein war er bei zahlreichen Veranstaltungen ehrenamtlich vor Ort. Außerdem wurden vier Tagesmütter, Hermine Pischa, Karin Fußthaler, Monika Bernreiter und Martina Brunner, mit einem Qualitätszertifikat für ihre außerordentlich gute Betreuung ausgezeichnet.

Elisabeth Kellnreiter zur Vorsitzenden gewählt

Hauptpunkt war jedoch die Wahl des Vorstandes, die Elisabeth Kellnreiter einstimmig als Vorsitzende für sich entschied. Als zweiter Stellvertreter kam Philip Hedley neu ins Amt.

Christine Dünwald, Bügermeisterin aus Scheibbs, gratulierte den Geehrten und überbrachte Dankworte der Stadtgemeinde.

x  |  NOEN, Hilfswerk

x  |  NOEN, Hilfswerk

x  |  NOEN, Hilfswerk

Der neue Vorstand

Hilfswerk Ötscherland

Vorsitzende: Elisabeth Kellnreiter (Stellvertreter: Günther Hütl, Philip Hedley);

Finanzreferent: Martin Zehetner (Roswitha Kraml);

Schriftführer: Willi Haslauer (Manuela Illibauer);

Weitere Vorstandsmitglieder: Erna Feregyhazy, Franz Gloser, Roswitha Hofegger, Elfriede Nachbargauer, Pauline Schagerl, Luise Theuretzbacher;

Finanzprüfer: Franz Grissenberger, Eva Bock.