Erstellt am 16. April 2016, 05:04

von Presseaussendung

Katrin Lux präsentiert erstes Buch. Als Fernsehköchin Fanny hat sie wöchentlich mehr Zuschauer als die „Vorstadtweiber". Am 23. April präsentiert Katrin Lux ihr Buch in Seitenstetten.

 |  NOEN, Guido Lux
Über ihr erstes Buch spricht die gebürtige Mostviertlerin bei Markus Lanz im TV, in der „Süddeutschen Zeitung“ oder im deutschen Magazin „Bunte“.

Am Wochenende rund um den Tag des Mostes ist die vielseitige Schauspielerin & Sängerin im Gasthaus Mostviertlerwirt in Seitenstetten zu Gast.

Mit 18 Jahren kehrte die Mostviertlerin Katrin Lux ihrer Heimat den Rücken, um eine internationale Karriere als Schauspielerin und Moderatorin zu starten. Durch ihre derzeitige Paraderolle als Köchin „Fanny“ in der Familienserie „Dahoam is dahoam“ hat sie ihrer Heimat wieder neu kennen und lieben gelernt.

In ihrem Buch „Mild & Wild – Mit Katrin Lux durchs Mostviertel“ präsentiert sie nicht nur Kochrezepte zu typischen Mostviertler Spezialitäten, vielmehr gibt sie auch Einblick in Landschaft und Mentalität der Menschen.

Ihr Mann, Profifotograf Guido Lux, hat sie auf ihrer Reise durchs Mostviertel begleitet. Das Buch umfasst 200 Seiten und ist im gut-sortierten Buchhandel, bei sehr vielen Ausflugszielen und Betrieben im Mostviertel sowie im online shop auf www.mostviertel.at erhältlich

Weitere Infos: http://www.mostviertel.at/buch-tipp-mit-katrin-lux-das-mostviertel-entdecken

Infos zur Veranstaltung

  • Buchpräsentation „Wild & Mild – Mit Katrin Lux durchs Mostviertel“
  • am 23. April 2016
  • um 10.30 Uhr
  • im Gasthaus Mostviertlerwirt inSeitenstetten