Erstellt am 01. Juni 2016, 10:55

von Karin Maria Heigl

Klimagipfel im Francisco Josephinum. Als großer Abschluss eines großartigen Projektes fand im Schloss Weinzierl am Dienstag ein Klimagipfel statt, bei dem vor allem jungen Leute zu Wort kamen.

 |  NOEN, Karin Maria Heigl

Die 4LWa Klasse des Francisco Josephinum lud nämlich alle Teilnehmer ihres KlimAHA-Projektes dazu ein, eigene Erfahrungen und Beiträge zum Thema Klima zu präsentieren.

Die jüngsten Mitwirkenden waren die Kinder aus dem Kindergarten Breiteneicherstrasse, die als Waldwichtel auftraten. Zum vielseitigen Programm zählten Interviews, Projektvorstellungen, Sketches, Tänze und Akrobatik, die das Engagement der Kinder und Jugendlichen für den Klimaschutz zum Ausdruck brachten.

Frei nach dem Motto: Wenn du das Klima schützt, bist du ein echter Held. Im Mittelpunkt des KlimAHA-Projektes stand die Rolle des Waldes. Das Projekt wurde mit großer Unterstützung der Österreichischen Bundesforste und wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Betriebe der Region ins Leben gerufen.