Erstellt am 30. August 2016, 05:00

von Christian Eplinger

Erster Schultag für 488 Taferlklassler. Der kommende Montag ist für 488 Erstklassler im Bezirk ihr großer Tag. Erstmals heißt es: „Guten Morgen Frau Lehrerin“.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Jonas Brandhofer und Flora Leichtfried aus Wieselburg zählen schon die Tage bis zu ihrem ersten Schultag. Insgesamt beginnt am Montag für 488 Taferlklassler im Bezirk ihr Schulleben. Das sind um24 mehr als im Vorjahr.  |  Karin Maria Heigl

Pflichtschulinspektor Leopold Schauppenlehner: „Die Zahl der Pflichtschüler ist bei uns stabil.“  |  NÖN

Für knapp 3.350 Pflichtschüler in den Volks-, Neuen Mittel- und Sonderschulen sowie im Polytechnischen Zentrum Scheibbs und für die rund 450 Pflichtschullehrer gehen am kommenden Montag die Sommerferien zu Ende. Nach neun Wochen heißt es wieder: Ab in die Schule!

Für 488 Taferlklassler ist am Montag überhaupt der erste Schultag. „Die Zahl der Taferlklassler ist erfreulicherweise wieder gestiegen“, weiß Pflichtschulinspektor Leopold Schauppenlehner. Heuer gibt es um 24 Schulanfänger mehr als im Vorjahr.

 

Alle weiteren Informationen über den Schulbeginn im Scheibbser Bezirk in der aktuellen Printausgabe der Erlauftaler NÖN.

Umfrage beendet

  • Herbstferien – dafür im Sommer kürzer?