Wieselburg

Erstellt am 26. Juni 2016, 09:17

von Karin Maria Heigl

Besuch aus Japan. In der Musikschule Wieselburg war am Samstagabend ein Chor aus Japan zu Gast.

Beim gemeinsamen Auftritt mit den Vokalensembles der Musikschule und dem Gesangverein Harmonie waren Lieder aus Japan, Österreich und der ganzen Welt zu hören.

Das abwechslungsreiche Programm an Chormusik fand in einem Gemeinschaftschor seinen krönenden Abschluss. Japaner und Österreicher sangen gemeinsam „Sah ein Knab' ein Röslein stehn“ sowie das japanische Lied „Furusato“ und feierten im Anschluss eine ausgelassene Party.

Der Abend in der Musikschule Wieselburg bewies einmal mehr die Kraft der Musik als völkerverbindendes Element. Im Sommer 2017 wird die Musikschule eine Konzertreise nach Japan unternehmen.