Oberndorf an der Melk

Erstellt am 24. August 2016, 04:02

von Gerhard Rötzer

In der Gemeinde blüht es hier am schönsten. Seit über 25 Jahren wird der Blumenschmuck bewertet. Heuer bildete der Steinakirchner Gärtner Johann Glöss die Jury.

Die alljährliche Blumenschmuckbewertung ist in Oberndorf schon seit über 25 Jahren fixer Bestandteil. Die Marktgemeinde legt großen Wert auf das Ortsbild und fördert auch den Ankauf von Blumen. Für jede in Oberndorf gekaufte Pflanze werden elf Cent von der Gemeinde rückerstattet – und so ist deutlich zu sehen, dass der Ort an der Melk erblüht. Wieder haben sich die Bürger für den Bewerb ins Zeug gelegt.

Die diesjährigen Wertungen hat der Steinakirchner Gärtner Johann Glöss vorgenommen. Bewertet wurden der Gesamteindruck, der Vorgarten, der Blumenschmuck am Haus und der Pflegezustand.


Oberndorf zeigte sich von schönster Seite

Im Ortsgebiet wurden sämtliche Häuser zur Bewertung einbezogen, im übrigen Gemeindegebiet nur jene, die sich vorher zur Bewertung angemeldet haben. Weiters wurden auch Häuser, die in den letzten Jahren Preise gewonnen haben und solche, die bereits auf der Anfahrtsstrecke mit ihrem Blumenschmuck dem Bewerter auffielen, in die Wertung miteinbezogen.

Insgesamt gab es drei Kategorien, in denen die Oberndorfer mit ihrem Blumenschmuck gewinnen konnten: Häuser im Ortsgebiet, Wohnhäuser im Gemeindegebiet und Bauernhäuser.
Eines steht nach der Bewertung fest: In Oberndorf blüht es an allen Ecken.

Die Wertung

Schönste Wohnhäuser
1. Platz: Rosina und Alois Fried aus Scheibenbach 2     
2. Platz:  Birgit und Josef Hösel aus Weissee 1     
3. Platz: Heidemarie und Harald Fuchssteiner aus Oberhub 10

Schönste Bauernhäuser
1. Platz: Annemarie und Ernst Schneck aus Steg 4
2. Platz: Anna und Karl Fussel aus Unterhub 4
3. Platz: Veronika und Andreas Prankl aus Bach 8

Schönstes Haus im Ortsgebiet
1. Platz: Rosa Drescher sowie Christina und Josef Handl aus Badgasse 9
2. Platz: Leopoldine und Johann Koppensteiner aus Großberg 10
3. Platz: Maria Aigelsreiter und Johann Aigner aus Altenmarkt 4