Erstellt am 11. Oktober 2015, 12:24

Pkw Brand nach Verkehrsunfall. Am Morgen des 11. Oktober heulten in Purgstall und Feichsen die Sirenen. Ein PKW war auf der B25 von der Fahrbahn abgekommen, kam an einem Baum zum stehen und fing Feuer.

 |  NOEN, Einsatzdoku - König
Die Lenkerin des Fahrzeuges wurde von nachkommenden Passanten aus dem PKW befreit. Die Feuerwehr Purgstall rückte mit drei Fahrzeugen zum Unfallort aus. Die Mannschaft des ersteintreffenden Rüstlöschfahrzeuges begann sofort unter umluftunabhängigem Atemschutz mit Hilfe eines C-Rohres den Brand zu löschen. Auch die Feuerwehr Feichsen rückte mit zwei Fahrzeugen an.
 
Das Fahrzeug konnte schnell gelöscht werden und wurde anschließend mit dem LKW der Gemeinde Purgstall abtransportiert. Die B25 war für die Dauer des Einsatzes nur in eine Fahrtrichtung passierbar.