Purgstall an der Erlauf

Erstellt am 26. Juli 2016, 06:33

von Christian Eplinger

Fête Blanche mit Blitz & Donner. Alles war angerichtet für einen wunderschönen lauen Sommerabend unter Palmen mit kubanischem Flair, gutem Essen und köstlichen Cocktails.

Doch der Wettergott machte Hermann Wurzenberger, Eva Frank und dem Team vom Ramsauhof bei der ersten Lederhosen Fête Blanche einen Strich durch die Rechnung. Denn pünktlich zu Beginn der Veranstaltung ging ein Gewitter über Gimpering nieder, sodass die Fête in sehr überschaubarem Rahmen stattfand.

Nichtsdestotrotz verbrachten die anwesenden Gäste, darunter AKNÖ-Präsident Markus Wieser, Waltraud und Gerhard Buchinger oder SANAG-Geschäftsführer Gerhard Aigner, unterhaltsame Stunden. Dafür sorgte Silvio Horta mit seiner Band „Cuba Libre“. Übrigens, am 14. August gibt es einen neuerlichen Versuch für die Fête Blanche – dann hoffentlich bei Sommerwetter.