Erstellt am 19. Oktober 2015, 16:27

von NÖN Redaktion

Helge Payer betankte 131 Autos. Zur Happy Hour an der Avanti-Station in Purgstall tankten Autofahrerinnen und Autofahrer um 60 Cent pro Liter. Außerdem stand ihnen Ex-Nationalteam-Torwart Helge Payer als Tankexperte zur Seite.

Avanti-Tankexperte Helge Payer mit Fan an der Avanti-Tankstelle in Purgstall  |  NOEN, Avanti

Insgesamt betankten die Tormann-Legende und das Avanti-Team an diesem Sonntagmorgen 131 Fahrzeuge. Auch die ehemalige Skirennläuferin Michaela Dorfmeister und der Ex-Nationalteam-Spieler Paul Scharner kamen zur Avanti-Aktion.

Vom Torwart zum Tankwart: Helge Payer befüllte gestern an der Avanti-Station in der Erlauftalstraße 34 in 3151 Purgstall die leeren Tanks zahlreicher Autofahrerinnen und Autofahrer fleißig mit Diesel und Superbenzin zu Schnäppchenpreisen. Zur 60 Cent Happy Hour zwischen 9 und 11 Uhr stand der Ex-Nationalteam-Spieler als Tankwart an der Zapfsäule. Helge Payer ging bereits im Vorfeld von einem großen Ansturm auf die Avanti-Automatentankstelle aus: „Zur Happy Hour am Sonntagmorgen kommen nicht nur Frühaufsteher, denn eine Tankfüllung um 60 Cent pro Liter ist etwas Besonderes. Gemeinsam mit dem Avanti-Team hatte ich viel Spaß dabei, den Kundinnen und Kunden mit vollem Einsatz beim Auftanken zu helfen.“

Autogramme und Fotos mit Fans

Darüber hinaus nahm sich der „Avanti-Tankexperte“ ausreichend Zeit für Autogramme und Fotos mit seinen Fans, die mit ihm über das eine oder andere Fußballspiel diskutierten. Auch die ehemalige Skirennläuferin Michaela Dorfmeister und ihr Lebensgefährte Andreas Pitzl sowie der Ex-Nationalteam-Spieler Paul Scharner waren an der Avanti-Station anzutreffen.
 
Eine Autofahrerin freute sich besonders, am Avanti-Gewinnspiel auf Facebook teilgenommen zu haben. Als Gewinnerin konnte sich die Avanti-Kundin die begehrte Poleposition für das Auftanken zur Happy Hour sichern. Insgesamt ließen sich 131 Fahrzeughalter die 60 Cent Aktion in Purgstall nicht entgehen.