Purgstall an der Erlauf

Erstellt am 03. April 2017, 11:11

von APA Red

Radfahrer von Auto übersehen und niedergestoßen. In Purgstall a.d. Erlauf (Bezirk Scheibbs) ist am frühen Sonntagabend ein Radfahrer von einem Pkw niedergestoßen und verletzt worden.

Der Radfahrer wurde in das Landesklinikum Scheibbs eingeliefert  |  APA (Symbolbild/dpa)

Der 56-Jährige wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Scheibbs eingeliefert. Der Autolenker (44) gab laut Landespolizeidirektion NÖ an, von der tief stehenden Sonne geblendet worden zu sein. Er habe den Radfahrer übersehen.

Der Unfall geschah, als der 44-Jährige nach links abbiegen wollte. Der Radfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe des Autos und dann auf die Fahrbahn geschleudert.