Erstellt am 04. Dezember 2015, 05:03

von NÖN Redaktion

Regionale Chöre im ORF. Der Göstlinger Männerchor, der Scheibbser Dreier und der TexSinger 3er sind im Dezember mit Adventliedern im ORF NÖ zu sehen und zu hören.

Der Männerchor Göstling hat mit dem Credo aus der Neuburger Jagdmesse ein eher ungewöhnliches Stück gewählt.  |  NOEN, Georg Perschl

Mit dem Scheibbser Dreier, dem TexSinger 3er und dem Göstlinger Männerchor nimmt das Erlauftal gleich mit drei Chören am heurigen ORF NÖ-Adventkalender teil. In diesem Rahmen haben erstmals 23 ausgewählte Ensembles der Chorszene Niederösterreichs die Gelegenheit, zwischen 1. und 23. Dezember in TV und Radio ein Adventlied zu präsentieren.

Ein ORF-Team ist am vergangenen Dienstag für die Aufnahmen in der Pfarrkirche Göstling sowie in der Töpperkapelle Neubruck unterwegs gewesen. Ausgestrahlt werden die Beiträge des ORF-Advetnkalenders jeweils um 16 Uhr im Radioclub NÖ sowie im Fernsehen nach dem Wetter um 19.25 Uhr.

Am Dienstag hat sich auch Dorli Draxler, die Geschäftsführerin der Volkskultur NÖ, einen Eindruck von den Dreharbeiten des Männerchores Göstling gemacht, der mit dem „Credo“ aus der Neuberger Jagdmesse einen außergewöhnlichen Liedbeitrag gewählt hat.

Volkskultur NÖ Geschäftsführerin Dorli Draxler ist beeindruckt von der musikalischen Qualität der Ensembles und stellt fest: „Gerade die Vorweihnachtszeit ist wie geschaffen dafür, die traditionellen Advent- und Weihnachtslieder zum Klingen zu bringen – genau diese will man jetzt hören!“


Sendetermine:

  • Göstlinger Männerchor: Credo aus der Neuburger Jagdmesse: Donnerstag, 3. Dezember

  • TexSinger 3er: „Ave Maria Glöcklein“: Montag, 7. Dezember

  • Scheibbser Dreier: „Als Maria übers Gebirge ging“: Mittwoch, 9. Dezember

  • Ausstrahlungszeiten: Radioclub NÖ: 16 Uhr NÖ Heute: 19.25 Uhr