Reinsberg

Erstellt am 10. Juli 2017, 09:36

von Christian Eplinger

Marschmusikbewertung: 16 Kapellen zeigten ihr Können. 50 Jahre Musikverein Reinsberg bot den Rahmen für das Bezirksmusikfest mit Marschmusikbewertung in Reinsberg.

Fast ganz Reinsberg war am Sonntag auf den Beinen, um den Blasmusikkapellen des Bezirks einen tollen Rahmen für das diesjährige Bezirksmusikfest mit Marschmusikbewertung zu bieten. 16 Balsmusikkapellen - 14 davon aus dem Bezirk plus zwei Gastkapellen – stellten sich der dreiköpfigen Jury.

Insgesamt gab es in der Stufe E sechs ausgezeichnete und zwei sehr gute Erfolge. In der Stufe D vier ausgezeichnete und drei sehr gute Erfolge und in der Stufe C einen sehr guten Erfolg. Die höchste Punkteanzahl in der Stufe E erreichte mit 96 von 100 möglichen Punkten der Musikverein Randegg mit Stabführer Friedrich Schagerl und Kapellmeister Gehard Kößl.

Mehr zur Marschmusikbewertung inklusive der gesamten Wertung aller Kapellen in der aktuellen Printausgabe der Erlauftaler NÖN.