Scheibbs

Erstellt am 28. April 2017, 05:23

von NÖN Redaktion

Jetzt schon an die Sommerferien denken. Das Ferienprogramm der Stadtgemeinde Scheibbs bietet ein reichhaltiges Programm für alle Altersgruppen.

Stellten das neue Ferienprogramm vor, von links: Bürgermeisterin Christine Dünwald, die Gemeinderäte Adelheid Ressl, Daniel Aigner, Katrin Ressl und Martin Zvonik, Stephanie Fohringer (Leitung Bürgerservice der Stadtgemeinde), Ferienprogramm-Organisatorin Angela Jagetsberger (Bürgerservice), Stadtrat Johannes Hofmarcher sowie Franz Muthentaler (IFIT – Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses).  |  NOEN, Stadtgemeinde

Weg von Handy und Computer und rein ins Abenteuer, heißt es für die Scheibbser Kinder auch in den kommenden Sommerferien. Das Ferienprogramm der Stadtgemeinde bietet vielfältigste Veranstaltungen und Aktivitäten für alle Altersgruppen und Vorlieben.

Bogenbau-Workshop, Floßbau, das Bundesjugendzeltlager, Sonnwendfeuer, Connect-with-Music-Welcome, Schwimmkurse, Feriensportwochen, Kinderbibeltage, Tenniskurse, Theaterworkshop, Klettercamp, English Summer Camp, Hopsi Hopper Badespaß, Wurliwux-Ferientage, Raften, Robotik & Informatik-Sommerwochen und der „Let‘s Dance“-Workshop sorgen für einen erlebnisreichen Sommer.

Weiters werden die Ferienprogramm-Teilnehmer beim Kinder-Meilensammeln animiert, zu Fuß oder mit dem Rad zu kommen. Für die eifrigsten Meilensammler gibt es tolle Preise zu gewinnen. Auskünfte auf www.scheibbs.gv.at oder bei Organisatorin Angela Jagetsberger 07482/42511-27.

Einige Highlights

1. Juli: Floßbau mit der Waldspielgruppe Wurliwux

Biken, Klettern, Fluss-Abenteuertag im Nationalpark Kalkalpen

4. bis 6. Juli: Kinderbibeltage

10. bis 12. Juli, 13., 14., sowie 17. bis 20. Juli : Theaterworkshops

17. bis 21. Juli: English Camp

17. bis 21. Juli: Tanz-Workshop

20. Juli, 17. August: gesichertes Klettern für Kinder ab 6 Jahren

14. bis 18. August sowie 16. bis 18. August: Coding Week