Erstellt am 29. Dezember 2015, 05:03

von Karin Katona

Schenk mir ein Lächeln. Bei einem Vortrag mit Konzert präsentiert Musiker Franz Eppensteiner nicht nur seine neue CD, sondern auch sein Hilfsprojekt für Kinder mit Lippen- und Gaumenspalte.

Die »Smile«-T-Shirts von Franz Eppensteier - hier bei einer Präsentation in Shanghai - gibt es auch auf seiner Homepage www.loveppi.com zu erwerben. Mit dem Erlös unterstützt er bedürftige Kinder.  |  NOEN, privat

Er lebt als Musiker und Musiklehrer in Shanghai und hat ein Herz für Kinder: der Steinakirchner Franz Eppensteiner hat in China eine Initiative für Kinder mit Lippen- und Gaumenspalte ins Leben gerufen (die NÖN berichtete). Am 3. Jänner wirbt er bei einem Konzert mit Vortrag in Steinakirchen für sein Hilfsprojekt „I wanna see your smile“.

„Alle 25 Minuten wird in China ein Kind mit Lippen- und Gaumenspalte geboren. Ich habe mir geschworen, falls ich in China erfolgreich bin, diesen Kindern zu helfen.“ Mit einem Video zu seinem Song „Smile“ will der Singer/Songwriter auf seiner Homepage loveppi. com auf das Schicksal dieser Kinder aufmerksam machen und gleichzeitig durch den Verkauf von T-Shirts Geld für sein Projekt lukrieren.

Abgesehen von seinem Engagement genießt Franz Eppensteiner das Leben in Shanghai in vollen Zügen: „Für mich ist es die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Die internationale Musik-, Kunst- und Kulturszene ist hier wie eine Familie, die einen mit offenen Armen aufnimmt und tolle Unterstützung bietet. Und wenn ich meine Liebe zur Musik damit verbinden kann, Kindern zu helfen, macht mich das glücklich.“