Erstellt am 08. Februar 2016, 09:38

von Gerhard Rötzer

Tolle Masken in Oberndorf. Am Faschingssamstag veranstaltete der SV Reifen Weichberger Oberndorf im Wirtshaus zum alten Kino seinen traditionellen Maskenball.

 |  NOEN, Gerhard Rötzer
 Erstmals gab es dabei eine „Vorglühparty“ im Wirtshaus, wo Reinhard Stadler und Johannes Rötzer für die Musik sorgten. Im Ballsaal sorgte dann die Musikgruppe „Supersound“ für Tanzmusik und Partystimmung.

Alle Masken, die bis 21.30 Uhr eintrafen, wurden bewertet. Für die schönsten Gruppen- und Einzelmasken gab es Preise im Gesamtwert von 2.600 Euro. So beeindruckten bei den Einzelmasken „Stan und Olli“ (1. Platz), „Zwergenreiter“ (2.Platz) und „Meerjungfrau und Poseidon“ (3. Platz).

Die „Mountainbiker vs. Jäger“ sorgten bei der Jury für einen herzlichen Lacher und wurde bei den Gruppenmasken als erste gereiht. Dicht gefolgt von den „Uhu-Tuben“, der „Wellnessoase Semmelhausen“ und der „Gruppe, bei der der Blitz eingeschlagen hat“.