Wolfpassing

Erstellt am 12. April 2017, 04:00

von NÖN Redaktion

Arztpraxis in Wolfpassing eröffnet: „Bedeutender Tag“. Nach viermonatiger Bauzeit eröffnete Anton Danzer am Samstag seine Arztpraxis in Wolfpassing und lud Bevölkerung ein.

Bei der Ordinationseröffnung, von links: Gemeinderätin Eva Wallner, die Arzthelferinnen Ulrike Bayerl und Sabine Hauer, Anni Hörhan, Anton, Jakob, Elisabeth, Klara und Max Danzer, Bürgermeister Friedrich Salzer, die Gemeinderäte Friedrich Schaller und Hannes Hauer sowie Bauhofleiter Franz Grubhofer.  |  NOEN, Gemeinde

Nach nur viermonatiger Bauzeit eröffnete Anton Danzer am Samstag seine neue Arztpraxis im Rahmen einer kleinen Feier. Danzer, der bisher seine Ordination in Steinakirchen hatte, wird ab sofort in Wolfpassing ordinieren.

Der gelungene Neubau mit angenehmem Raumklima besticht nicht nur durch seine Barrierefreiheit und die gute Anbindung zu großzügigen Parkplatzflächen, sondern entspricht als Niedrigenergiehaus mit Luftwärmepumpe auch den bauökologischen Vorgaben. Viele Bürger aus Wolfpassing und der Umgebung waren gekommen, um die neue Praxis zu besichtigen und an einer Führung durch die Räumlichkeiten teilzunehmen.

„Es ist ein sehr bedeutender Tag für unsere Gemeinde. Wir sind sehr stolz, mit Doktor Danzer den ersten niedergelassenen Arzt in unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen. Damit konnten wir einen weiteren Meilenstein erreichen, der unsere Gemeinde Wolfpassing als Wohngemeinde festigt, vor allem aber eine sichere ärztliche Versorgung für unsere Bevölkerung gewährleistet. Seitens der Gemeinde haben wir diese Vorhaben daher bestmöglich unterstützt“, freut sich Bürgermeister Friedrich Salzer und hieß das neue Arztteam im Namen der Gemeinde herzlich willkommen.