Erstellt am 09. April 2016, 14:51

von Karin Maria Heigl

Großer Andrang beim Lions Flohmarkt. Unglaubliche Menschenmassen stürmten am Samstagvormittag die Wieselburger Messehallen.

 |  NOEN
Grund dafür war der Jagdtrieb der Flohmarktbesucher. Vor allem in den ersten Stunden gilt es die Gustostückerl zu erhaschen. So mancher Freund von altem Trödel und antiken Möbeln kam bei dem großen Flohmarkt, den der Lions Club Wieselburg heuer schon zum 43. Mal veranstaltete, auf seine Kosten. Egal ob Geschirr, Elektrogeräte, Kleidung, Schuhe, Spielzeug oder Bücher - beim Lions-Flohmarkt gibt es von allem etwas.

Die von der Bevölkerung gespendeten Waren werden zu adäquaten Preisen verkauft, der Reinerlös fließt in wohltätige Projekte in der Region. Der Flohmarkt der Wieselburger Lions war auch heuer wieder ein großer Erfolg.