Erstellt am 01. Juli 2016, 15:56

Norbert Hofer am Volksfest: „Habe gutes Gefühl“. Am Donnerstag, exakt 18 Stunden bevor der VfGH die Wahlwiederholung anordnete, war FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer zu Gast in Tony’s Actionzelt am Wieselburger Volksfest.

Und bereits dort zeigte sich Hofer überaus zuversichtlich. „Ich bin überzeugt, dass der Verfassungsgerichtshof diese vorhandene Ungerechtigkeit nicht einfach negiert. Und dann haben wir es in der Hand. Mobilisieren wir noch einmal unsere Kräfte und leiten ein Umdenken in der österreichischen Politik ein“, forderte Hofer unter lautstarkem Beifall seiner im Zelt anwesenden Anhängerschaft.

Mehr dazu in der nächstwöchigen Erlauftaler NÖN.