Erstellt am 01. Juli 2016, 15:27

Volk’s Rock’n’Roller Gabalier bringt Festzelt zum Beben. Gehörig abgerockt wurde am Donnerstagabend im bis auf den letzten Platz gefüllten Festzelt am Wieselburger Volksfest.

Andreas Gabalier gab sein einziges Konzert auf einem Festzelt in diesem Jahr. 3.000 Fans sorgten zeitweise für Gänsehautstimmung und eine unglaubliche Begeisterung, die auch Gabalier nahe ging.

Bereits im Vorfeld heizten die Kärtnerin Melissa sowie die steirischen Landsleute von Andreas Gabalier „Die Draufgänger“ („Die, die Hektar hat …“) dem Publkum so richtig ein. Ein gelunges Konzert-Projekt, mit dem die Messe gemeinsam mit Festwirt Patrick Stützner und Konzert-Organisator Wolfgang Postl (Postl Shows aus Pregarten) den richtigen Riecher bewiesen.