Erstellt am 20. Mai 2016, 05:04

von NÖN Redaktion

"Ybbstaler Narzissenblüten" Fest. Fünf Gemeinden laden von 20. bis 22. Mai zur "Ybbstaler Narzissenblüte". Besucher erwartet ein buntes Programm.

Karin Huber, Simone Paumann und Andreas Enickl (von links) und das ganze Team des Ybbstaler Solebads in Göstling freuen sich auf einen blumenreichen Saunaabend am Freitag, 20. Mai, ab 18 Uhr.  |  NOEN, zVg

In den Gemeinden Lunz am See, Göstling, St.Georgen am Reith, Hollenstein an der Ybbs und Opponitz steht von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Mai, alles im Zeichen der Narzissen.

„Ein Teil unserer Narzissenwiesen blüht bereits“, berichten Barbara Eigner vom Tourismusverein Lunz am See und Markus Felber vom Tourismusverein Opponitz. Die Chancen stehen demnach gut, dass viele Wiesen im Ybbstal nächste Woche zum Fest in Vollblüte stehen.

In allen fünf Gemeinden laden Veranstaltungen zum Besuch. Die musikalischen Eröffnung findet am Freitag auf der Seebühne in Lunz statt, bis der Festreigen schließlich am Sonntag in Opponitz mit dem Narzissenwandertag seinen Höhepunkt findet.

Besondere Blumenaufgüsse erwarten die Gäste außerdem am 20. Mai im Solebad. Kinder bis 14 Jahre erhalten im Narzissenmonat Mai bei Vorlage eines selbst gestalteten Narzissenbildes einen freien Tageseintritt ins Solebad.
 


Freitag, 20. Mai

Lunz:
16 Uhr: Narzissen-Auftakt im Seebad mit Narzissen-Fotofenster, Kulinarik, Souvenirs und Modeschau mit regionaler Tracht

18 Uhr: Eröffnung auf der Seebühne mit Blumenwalzer, großen und kleinen Lunzer Schuhplattlern und Ybbstaler Ensembles „d‘Gugaluagan“ und „SpielbeREITH“, Bieranstich und Narzissenbier.

Göstling:
ab 18 Uhr: Narzissen-Saunafest im Ybbstaler Solebad

Samstag, 21. Mai

Lunz:
10 Uhr und 11.30 Uhr: Fahrten mit dem Einhorn-Express zu Narzissenwiesen in Begleitung von Naturvermittlern.

10 bis 13 Uhr: Musikalische Bootsfahrten am Lunzer See.

St. Georgen am Reith:
13 bis 18 Uhr: Narzissen-Radeln am Ybbstalradweg – Start in Lunz am Seeplatz, Ziel in St. Georgen beim Feuerwehrhaus.

Hollenstein an der Ybbs:
13 Uhr: Ausfahrten mit E-Mountainbikes und Narzissenschmieden, beides beim Treffenguthammer

18 Uhr: Dämmerschoppen im Rettensteinerhof.

Sonntag, 22. Mai

Opponitz:
Narzissenwanderung. Start von 9 bis 12 Uhr beim Kirchenwirt. Streckenlänge: ca. 11 km, Gehzeit 3 bis 4 Stunden. Wanderung für Familien geeignet.