Erstellt am 28. April 2016, 05:04

von NÖN Redaktion

Zahlreiche Veranstaltungen in den Ferien. Stadtgemeinde Scheibbs präsentiert wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder zwischen 5 und 14. Zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten werden den Kindern heuer wieder im Rahmen des Scheibbser Ferienprogramms geboten.

Stellten das neue Ferienprogramm vor, von links: Stadtrat Johannes Hofmarcher, Gemeinderätin Katrin Ressl, Ferienprogramm-Organisatorin Angela Jagetsberger (Bürgerservice der Stadtgemeinde), Paul Gruber (SV Raika Scheibbs), Gemeinderätin Adelheid Ressl, Bürgermeisterin Christine Dünwald und Franz Muthentaler (Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses).  |  NOEN, Stadtgemeinde

Angela Jagetsberger vom Bürgerservice der Stadtgemeinde zeichnete für die Organisation verantwortlich. Der zuständige Ausschussobmann, StR. Johannes Hofmarcher, zeigte sich vor allem über die rege Beteiligung der Scheibbser Vereine und vom abwechslungsreichen und umfassenden Programm begeistert:

Bogenbau-Workshop, Floßbau, Familienwanderung, Sonnwendfeuer, Abenteuertag, Schwimmkurse, Feriensportwochen, Kinderbibeltage, Tenniskurse, Theaterworkshop, Kletterkurs, English Summer Camp, Kinderfußball-Sommercamp, Hopsi Hopper Badespaß, Wurliwux Ferientage, Raften, Bundesjugendzeltlager, Gipfelmesse am Ötschergipfel, Robotik & Informatik-Sommerwochen, Kleinkinder(wagen)wanderung, Familienklettern und eine Kinderwanderung sind die Highlights des Sommers.

Nähere Auskünfte bzw. Anforderung des Ferienprogramms bei der Stadtgemeinde Scheibbs, Angela Jagetsberger, 07482/42511-27, stadtamt@scheibbs.gv.at oder auf www.scheibbs.gv.at