Wieselburg

Erstellt am 21. März 2018, 16:10

von Hans Schoder

Wer zapft Niederösterreichs bestes Bier?.

Michael Kuttner (Landesberufsschule Waldegg) und Merlen Dorn (HFT Pannoneum) heißen die Zipfer Zapf Master 2018 für Niederösterreich bzw. das Burgenland. Zusammen mit 32 Teilnehmern aus 12 Schulen zapften sie am 20. März beim Landesfinale im Brauereimuseum Wieselburg eifrig um die Wette und bekamen für ihre Biere am Ende die besten Noten der Jury.

Mit den Landessiegern ziehen die Zweit- und Drittplatzierten ins Bundesfinale ein, das am 25. & 26. April in der Brauerei Zipf stattfindet. Die Zipfer Zapf Masters wurden ins Leben gerufen, um bei Österreichs Gastronomie-Nachwuchs ein Bewusstsein für gute Zapfqualität zu schaffen. Um „Zipfer Zapf Master“ zu werden, braucht es vor allem zwei Dinge: Ausdauer und kontinuierliche Leistung.

Zipfer Zapf Master 2018 Top-3-NÖ

  1. Michael Kuttner (LBS Waldegg)
  2. Teresa Schweinschwaller (HLW Haag)
  3. Johanna Schrittwieser (HLF Krems)

Zipfer Zapf Master 2018 Top-3-Burgenland:

  • Marlen Dorn (HFT Pannoneum)
  • Fabian Schiller (HBLA Oberwart)
  • Trisztan Kondor (HFT Pannoneum).

www.brauunion.at