Erstellt am 11. Mai 2016, 05:14

von Christine Haiderer

Auf Husten achten. Wird die Atemwegserkrankung COPD nicht erkannt, kommt es zu Schäden. In Apotheken gibt es dazu eine Aktion.

Langer Husten kann viele Ursachen haben und sollte daher abgeklärt werden.  |  NOEN, A and N photography /Shutterstock.com

Rund 400.000 Menschen leiden österreichweit an COPD. Die chronisch obstruktive Lungenkrankheit ruft eine Entzündung der Lunge hervor. Es kommt zu Schäden, die nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Das Problem: „Viele wissen nicht, dass sie krank sind, und bagatellisieren die Symptome“, betont Peter Errhalt, Leiter der Klinischen Abteilung für Pneumologie am Uniklinikum Krems.

„Die Dunkelziffer ist hoch.“ Schätzungen zufolge liegt sie bei über 80 Prozent. Dabei sind schon viele betroffen, die es wissen. „2015 wurden 105.000 Patienten 643.000 Arzneimittelpackungen gegen COPD und Asthma verschrieben“, verrät NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter.

85 Prozent der COPD-Betroffenen sind Raucher

Verursacht wird COPD durch Luftschadstoffe, wie etwa Feinstaub in der Landwirtschaft, vor allem aber durchs Rauchen. „Mindestens 85 Prozent der COPD-Betroffenen sind oder waren Raucher“, so Errhalt. Gerade Raucher glauben aber, dass ihr Husten normal ist. Das ist er aber nicht. Husten kann auf COPD zurückzuführen sein.

Husten kann aber auch eine Nebenwirkung von Blutdruck senkenden Medikamenten sein, ergänzt NÖ-Apothekerkammer-Präsident Heinz Haberfeld. Darüber hinaus gibt es viele weitere Ursachen. Errhalt rät: „Einen lang andauernden Husten beziehungsweise Husten bei Rauchern sollte abgeklärt werden.“

Wer wissen will, wie hoch sein Risiko für COPD und Asthma ist, kann an der Aktion „10 Minuten für meine Lunge“ von 23. Mai bis 4. Juni in den Apotheken teilnehmen. Lungentest und ein Fragebogen dauern wenige Minuten. Gibt es Hinweise auf ein Problem, wird ein Arztbesuch empfohlen.

Zudem werden im Zuge der Aktion jenen, die schon in Behandlung sind, so NÖ-Apothekerkammer-Vizepräsidentin Elisabeth Biermeier, Schulungen zu ihren Inhalationsgeräten angeboten. www.apothekerkammer.at/noe