Erstellt am 24. November 2015, 05:58

von Michaela Fleck-Regenfelder

Zwischen Wald und Wasser. Das Naturschutzgebiet im Schremser Hochmoor ist Österreichs Naturpark des Jahres 2016.

Weg in die Wildnis: der so genannte Prügelsteig, mitten im Naturpark Hochmoor Schrems.  |  NOEN, Sonja Eder

300 Hektar ist es groß, Niederösterreichs größtes Moor, in dem der Fischotter lebt, der Teichfrosch quakt und der Sonnentau blüht. 119 der 300 Hektar stehen seit dem Jahr 2000 unter Naturschutz, und zwar im Naturpark Hochmoor Schrems.

Der ist Niederösterreichs 22. Naturpark. Und hat gerade seine jüngste Auszeichnung bekommen. „Naturpark des Jahres 2016“ darf sich das Schremser Hochmoor ab sofort nennen – auch wenn die zugehörige Urkunde erst im nächsten Frühjahr übergeben wird.

Viele Bildungs- und Erholungsmöglichkeiten

Vergeben wird die Auszeichnung vom Verband der Naturparke Österreichs, ausgewählt von einer unabhängigen Jury. Der haben sich heuer zehn von Österreichs insgesamt 48 Naturparks gestellt – so viele wie noch nie. Für Schrems sprachen dabei nicht nur die zahlreichen Aktivitäten in Sachen Naturschutz, sondern auch die vielfältigen Bildungs- und Erholungsmöglichkeiten.

So führen Rad- und Wanderwege, zwischen 4,5 und 11 Kilometern Länge, durch die Moorlandschaft zwischen Langschwarza, Gebharts und Schrems im nordwestlichen Waldviertel. Der „Moorgeschichte-Weg“ erzählt in wenigen Schritten tausend Jahre Erd- und Moorgeschichte, beginnend vor 10.000 Jahren nach der letzten Eiszeit bis hin zur Gegenwart. Der „Prügelsteig“ führt mitten hinein ins Moor, die „Himmelsleiter“ nach 108 Stufen Aufstieg 20 Meter hoch darüber hinweg. Und das Moortretbecken kühlt müde Füße.

Im Naturparkerlebniszentrum gibt’s nicht nur einen Seerosen-Wassergarten, ein „Mikroskop-Theater“, einen Unterwasserzoo und ein schwimmendes Café. Sondern auch einen Wasser-Parcours und einen Otterbau, den man begehen kann.

Im Winter, genauer: bis 24. März, macht das „UnterWasserReich“ in Schrems zwar Winterpause. Der Nationalpark dagegen ist ganzjährig geöffnet.