Erstellt am 01. Februar 2016, 03:13

von NÖN Redaktion

Gesucht: Die „Wienerwälderin 2016“. Bereits zum fünften Mal begibt sich der Biosphärenpark Wienerwald zum Tag der Frauen (8. März) auf die Suche nach der „Wienerwälderin des Jahres“.

 |  NOEN, www.bpww.at
Dabei sollen Frauen vor den Vorhang geholt werden, die einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit im Biosphärenpark Wienerwald leisten. Nominierungen werden ab sofort entgegen genommen.
 
Teilnahmeberechtigt sind Frauen, die in einer der 51 niederösterreichischen Gemeinden oder 7 Wiener Bezirke des Biosphärenpark Wienerwald leben und/oder arbeiten und dies auch belegen können.
Jede Frau kann sich selbst bewerben, kann aber auch von anderen nominiert werden. Frauen jeden Alters und aus jedem Berufs- oder ehrenamtlichen Tätigkeitsfeld sind herzlich willkommen.

Die Daten der vorzuschlagenden Frau müssen bis 15. Februar an: office@bpww.at oder Biosphärenpark Wienerwald Management, Norbertinumstraße 9, 3013 Tullnerbach geschickt werden. 
 
Die Siegerin wird durch eine Regionaljury ermittelt. Die Bekanntgabe der „Wienerwälderin 2016“ erfolgt rund um den Tag der Frau am 8. März.

Detailinfos: www.bpww.at