Eckartsau

Erstellt am 19. Dezember 2017, 09:44

von NÖN Redaktion

Zusammenstoß: Frauen im Spital. Lasseer Aixam-Lenkerin kollidierte mit einem Toyota und erlitt schwere Verletzungen.

Eine Lasseerin war mit ihrem Aixam in den Toyota einer Lenkerin aus Bruck gekracht und musste schwer verletzt ins Spital.    |  Smax

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 11.30 Uhr auf der L8 zwischen Straudorf und Wagram. Eine Lenkerin aus Lassee in einem Aixam sowie eine Lenkerin aus dem Bezirk Bruck/Leitha mit einem Toyota waren auf der L8 unterwegs, aus bisher ungeklärter Ursache stießen die Fahrzeuge frontal zusammen.

Die Lasseerin wurde mit schweren Bein-Becken-Verletzungen sowie einen Schädelhirntrauma mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die zweite Lenkerin erlitt einen Schock und wurde vorsorglich ins Krankenhaus Hainburg gebracht. Die Wehren Straudorf und Wagram sowie Obersiebenbrunn (mit Wechsellader) bargen die Fahrzeuge.