Erstellt am 15. Februar 2016, 12:44

Crash: Beifahrerin im Wagen eingeklemmt. Mann und Kind befreiten sich selbst. Rettung kam aus der Luft.

Die Feuerwehr musste das Dach des Fahrzeugs entfernen, um die eingeklemmte Frau von der Rückbank zu befreien.  |  NOEN, FF Gänserndorf
Am Dienstag der Vorwoche kollidierten um 14.30 Uhr zwei Pkw auf der Landesstraße 3159 zwischen Gänserndorf und Matzen. Der Fahrer und ein Kleinkind konnten das Fahrzeug ohne fremde Hilfe verlassen, die Beifahrerin wurde jedoch auf der Rückbank eingeklemmt.

Die Frau musste von den FF Schönkirchen-Reyersdorf und Gänserndorf aus dem Fahrzeug befreit und mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

x  |  NOEN, FF Gänserndorf