Erstellt am 04. April 2016, 16:34

von NÖN Redaktion

Fahrer blieben unverletzt. Vergangenen Freitag ereignete sich gegen 13 Uhr im Kreuzungsbereich L5 mit L9 ein Verkehrsunfall: Zwei Pkw waren zusammengestoßen, dabei kam eines der Autos quer über beide Fahrspuren zum Stehen.

 |  NOEN, SMAX
Das zweite schlitterte in den alten Rußbach. Die Insassen konnten ihre Fahrzeuge aus eigener Kraft verlassen. Die alarmierten Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle und machten die Fahrbahn wieder frei.